„Give It Away“ – machina eX & Gäste im Düsseldorfer FFT 0

Das Medientheaterkollektiv machina eX forscht seit 2010 an der Schnittstelle von Theater und Computerspiel, kombiniert dabei moderne Technologien mit Mitteln des klassischen Illusionstheaters und schafft so immersive spielbare Theaterstücke, die zugleich begehbare Computerspiele sind.

Jetzt erweitern sie im Rahmen ihrer Residenz am FFT in Düsseldorf ihre Spielwelt und geben ihren Quellcode unter dem Motto „Give It Away“ frei: Spielclubs, Theater-AGs und andere Künstler*innen können die Games von machina eX adaptieren und selber nach-, mit- und vorspielen.

Alle Infos zum machina eX-Event im FFT

Die Premiere findet am 27. Januar im FFT Düsseldorf statt, mit dabei sind machina eX, Dr. Michael Stehmann (Free Software Foundation Europe) und Andreas Lange vom Computerspielemuseum in Berlin.

Die Karten kosten 5 Euro und können online gekauft werden, das Event findet am 27. Januar ab 18 Uhr im FFT (Forum Freies Theater) in Düsseldorf statt.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: