Monument Valley – It was all a dream 0

Monument Valley – It was all a dream 0

Vor ein paar Tagen erhielt das sagenhaft schöne und superwundertolle »Monument Valley« (Review) hat wieder neue Level bekommen. Mit “The final FREE chapter” betitelten Entwickler ustwo das Kapitel »Ida’s Dream«. Ob das nun heißt, dass es nie wieder neue Kapitel geben wird oder nur nie wieder kostenlose Kapitel, ist nicht ganz klar. Einerseits kann man hoffen, dass es vielleicht noch weitergehen wird, andererseits muss ja auch irgendwann einmal Ende sein, damit die Entwickler Zeit für neues haben. Vielleicht wird das nächste Spiel ja noch viel toller, es muss nicht immer alles nur eine Erweiterung oder eine Fortsetzung sein.

ustwo: Monument Valley Idas Dream

Wie dem auch sei, zu »Ida’s Dream« ist eigentlich nicht viel zu sagen. Es beruht auf denselben Prinzipien und Mechaniken wie das bisherige Spiel, bietet in dem Sinne also keine Neuerungen, sondern einfach nur neuen Content. (Es gibt ein Level, das ganz anders aussieht, als alle bisherigen, aber das will ich euch nicht spoilern, deshalb auch kein Screenshot davon.) Ich hatte es am Abend des Releases kurz angespielt und dann am nächsten Morgen in der U-Bahn beendet, sehr lang ist das neue Kapitel nicht, aber es ist eine schöne und passende Ergänzung zum Gesamtkunstwerk »Monument Valley«. Und es ist kostenlos, ich brauche euch also nicht überzeugen, wenn ihr »Monument Valley« mochtet, spielt auch »Ida’s Dream«. Am besten schön gemütlich mit Kopfhörern auf den Ohren und nicht wie ich nebenbei in der Bahn.

Alle Download- bzw. Kauflinks (gestern gab es »Monument Valley« bei Amazon für Android kostenlos, normalerweise kostet das Grundspiel rund 3 Euro) findet ihr auf der Seite zum Spiel.

Hinweis: ich musste ein bisschen suchen, das neue Kapitel kann man nicht Ingame laden, es kommt einfach über ein Update der Spiel-App dazu.

Wish you were here.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: