gamescom 2015: My Paper Boat – Eine gefährliche Flussfahrt 0

gamescom 2015: My Paper Boat – Eine gefährliche Flussfahrt 0

Mein erster Termin auf der gamescom führt mich zu Aerosoft, die vor allem bei Simulationsfreunden bekannt sind. Flugsimulator, Omnibussimulator, ein Simulator für die Autobahnpolizei oder ein Baustellensimulator, der sogar im Multiplayer gespielt werden kann, zählen hier unter vielen anderen Simulationen zum Portfolio.

My_Paper_Boat_1

Ich lasse mir hier aber »My Paper Boat« zeigen, einen Simulator für ein gefaltetes Papierschiffchen. Dieses Spiel hatte Aerosoft eigentlich nur als Testprojekt für die Unreal Engine 4 geplant, es entpuppte sich aber dann als durchaus einem breiteren Publikum vorzeigbar. Mittlerweile hat es den Beta-Status erreicht und kann 5 völlig unterschiedliche Spielwelten und mehrere Spielmodi aufweisen.

Das Papierboot lässt sich mit Maus und Tastatur steuern, an eine Controller-Steuerung ist aber ebenfalls schon gedacht. Wunderschöne Musik begleitet uns einen kleinen Fluss hinunter, auf dem fleißig Münzen eingesammelt werden. Alternativ kann aber, je nach gewähltem Spielmodus, auch auf Zielscheiben geschossen oder auf Zeit gefahren werden. Nach und nach lassen sich dann dadurch verschiedenen Farben, Texturen oder zusätzliche Ausstattungsgegenstände für unser Schiffchen freischalten.

Unser Papierschiffchen ist aber auch nicht vor Gefahren sicher. Strömung, Steine oder andere Gefahren können hier das Papier stark beschädigen oder sogar ganz in den Fluten versinken lassen.

My_Paper_Boat_2

»My Paper Boat« ist ein kleines unaufgeregtes Spielchen für zwischendurch, das zwar für Kinder konzipiert ist, aber auch Erwachsenen Spaß machen wird. Ich würde das Spiel jetzt auch keinen reinrassigen Simulator nennen, die Idee finde ich aber jedenfalls ganz witzig.

Aerosoft plant auch eine Version für das Tablet, was meiner Meinung nach die attraktivere Variante wäre. Wir dürfen gespannt sein.

Previous ArticleNext Article
Auf ZwO Expertin für Stealth und Sneaky Games (ab und zu darf aber auch mal ein reinrassiger Shooter oder ein Horror-Spielchen dazwischen sein).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: