ZwOcast #5 1

ZwOcast #5 1

Podcast Nr. 5 ist am Start, dieses Mal sogar mit einem aktuellen Thema: die E3 2010. Wir haben ja über die E3 live gebloggt bzw. mit euch gechattet, teilweise sogar mitten in der Nacht (die Ubisoft Pressekonferenz ging bis halb vier morgens).

Direkt nach der E3, alles noch frisch im Gedächtnis, lassen Kristin, Maxx, Fabian und ich uns über das Gesehen aus. Was wir von den Pressekonferenzen hielten, welche Ankündigungen uns gefreut haben, welche Spiele wir nicht so toll fanden, was nicht angekündigt wurde und ob wir uns Kinect und/oder Move anschaffen werden.

Warum Maxx sich auf Metal Gear Rising freut, ob David als Nintendo Fanboy das neue Zelda kaufen wird, auch wenn der Trailer eher nur so „meh“ war, Fabian versteht nicht, warum die Xbox noch immer kein Blu-Ray kann und Kristin ist traurig, weil kein Mass Effect 3 angekündigt wurde.

ZwOcast

Die Themen im Überblick:

Microsoft
-Fable III
-Metal Gear Rising
-Kinect (Kinectimals, Yourshape, Star Wars,…)
-die „neue“ Xbox 360

Nintendo
-Zelda, Zelda, Zelda
-Golden Sun & GoldenEye 007 Wii
-Donkey Kong Country Returns & Kirby
-Metroid other M
-3DS (Kid Icarus, Ocarina of Time

Sony
-Killzone 3D
-Move, Move, Move
-Portal 2
-Little Big Planet 2
-Twisted Metal 2

Ubisoft
-Rayman
-Assassin’s Creed Brotherhood
-Child of Eden

EA
-Bulletstorm

Und abschließend, was wir uns von dem Gesehenen letztendlich alles zulegen werden.

Kleiner Nachtrag: Oddjob war übrigens der Handlanger von Auric Goldfinger, dem Gegenspieler von Sean Connery, nicht Roger Moore, mein Fehler.
Das mit der Qualität ist uns bewusst, wir wissen leider auch noch nicht so recht, woran es liegt und was wir dagegen machen können. In der zweiten Hälfte gibt es ganz kurz auch noch ein Echo und man hört uns doppelt. Wir hoffen, euch gefällt unser fünfter Podcast trotzdem.

Vorhang auf für Podcast 5:

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

1 Comment

  1. hey,

    das ist der erste potcast den ich mir von euch angehört habe und bin positiv überascht :-)

    auf einen potcast in solcher länge einzugehen ist immer schwer, wenn man sich nicht zwischen durch ein paar notizen macht.
    was ich natürlich nicht gemacht hab, für sowas bin ich zu faul^^

    ich werd eure weiteren potcast sicher verfolgen :-)

    ps. kevin butler rulez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: