Nintendo enthüllt Details zur WiiU 3

Nintendo enthüllt Details zur WiiU 3

Pünktlich um 16 Uhr wurde es heute plötzlich ganz still in der Welt der Videospiele. Nachdem man seit 2011 nur wild spekulieren konnte, lud Nintendo endlich dazu ein, sich ein Bild von der WiiU und den damit verbundenen Rahmenbedingungen zu machen. Nachdem alle Sabberfäden getrocknet und die Taschentücher entsorgt sind, will ich hier noch mal die wichtigsten Erkenntnisse aus der Pressekonferenz festhalten.

Das neue Aushängeschild aus Fernost erscheint hierzulande am 30. November und somit wie erwartet pünktlich zum Weihnachtsgeschäft. Genaue Preise für die einzelnen Länder wurden noch nicht mitgeteilt. In der nächsten Zeit sollte man aber die Angebote bei den örtlichen Einzelhändlern im Auge behalten. Die günstigste Version wird in Japan umgerechnet um die 260 Euro kosten.
Auf dem europäischen Markt rechnet man aber mit Preisen, die deutlich über 300 Euro liegen werden. Zum Launch werden für die Early Adopter mehrere Bundles geschnürt.

Basic: Konsole mit 8GB Speicher, ein GamePad und ein HDMI-Kabel

Premium: Konsole mit 32 GB Speicher, ein GamePad, ein HDMI-Kabel, Standvorrichtungen für Konsole und Pad, eine Aufladestation für das GamePad, eine Premium-Mitgliedschaft im Nintendo Network und der Titel »Nintendo Land«.

ZombiU: Ein besonderes limitiertes Paket zum Launch mit einer schwarzen WiiU Konsole sowie einem schwarzen ZombiU Pro Controller jeweils mit einem ZombiU-Skin versehen und natürlich mit dem Titel »ZombiU«.

Zusätzliche GamePads wird es spätestens käuflich zu erwerben geben, wenn es die ersten Titel gibt, die mehrere Pads unterstützen.

Als Launchtitel wurden bisher bestätigt:

FIFA 13
Mass Effect 3 Special Edition
Nano Assault Neo
New Super Mario Bros. U
Nintendo Land
Rayman Legends
Trine 2: Director’s Cut
Toki Tori 2
ZombiU

An dieser Stelle macht Nintendo im Gegensatz zum weniger spektakulären Start der 3DS-Konsole nun alles richtig.

Mit dem ersten Tag wird man zwischen mindestens 9 starken und unterschiedlichen Titeln wählen können. Es werden direkt starke Marken ins rechte Licht gerückt und Ableger bekannter Serien wecken die Neugier auf ganz neue Erfahrungen mit den neuen Steuerelementen.
Im zeitnahen Launch-Fenster sollen es dann bis zu 50 Titel werden, die skeptische Spieler schnell von der neuen Technik überzeugen sollen.

Assassin’s Creed III
Batman: Arkham City Armored Edition
Darksiders 2
Disney Epic Mickey 2: The Power of Two
LEGO City: Undercover
Monster Hunter 3: Ultimate
Scribblenauts Unlimited
Sonic & All-Stars Racing Transformed

Ab 2013 dürfen wir auch weiterhin mit einigen Krachern rechnen, denn Titel wie »Call of Duty: Black Ops 2« und »The Wonderful 101« werden für die nötige Abwechslung sorgen. Bis zum Verkaufsstart der Konsole wird es aber noch weitere Releasedaten für einzelne Titel geben.
Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, wird sich vielleicht darüber freuen, dass »Bayonetta 2« exklusiv für das neue System erscheinen wird.


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Auch der 3DS wird wohl von der neuen Konsole profitieren, denn Titel wie »Monster Hunter 3« (soll im März 2013 erscheinen) werden es ermöglichen, auf beiden Systemen an einem Speicherstand zu spielen. Dies wird sowohl im lokalen Koop-Modus, oder online (aber wohl nur mit der WiiU) möglich sein.

Man sieht also: Es tut sich etwas im Hause Nintendo. Ich persönlich freue mich seit der gamescom schon sehr auf das geniale »Rayman Legends« mit seinen zauberhaften musikalisch inspirierten Levels. Auch »Trine 2« mit neuem Content sowie ein neues Spiel mit diesem Klempner wissen zu überzeugen. Ob die etwas andere Steuerung einen Titel wie »FIFA 13«, »NBA2k13« oder »Madden« noch bereichern kann, wird sich hingegen zeigen. Nach anfänglicher Skepsis muss ich nun schon zugeben, dass mich Nintendo wohl wieder am Haken hat. Ob pünktlich zum Launch, oder doch etwas später ist dabei fast egal. Die Präsentation ging direkt in mein kleines Gamer-Herz. Mehr braucht es nicht!


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Previous ArticleNext Article

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: