ZwOflash #22: Der Letzte macht das Licht aus 0

ZwOflash #22: Der Letzte macht das Licht aus 0

Keine Angst, die Überschrift bezieht sich natürlich nicht auf ZwO oder auf irgendeinen Entwickler, der mal wieder traurigerweise die Pforten schließen muss, sondern auf das was ihr hier gerade lest, denn der zweiundzwanzigste ZwOflash wird auch der letzte sein. Über die vergangenen paar Monate haben wir uns bemüht, euch jede Woche einen kleinen Überblick über die News und Stories der letzten Woche zu bieten und sind dabei an unsere Grenzen gestoßen. News zu einer Industrie zu bringen, die so schnell, bunt und laut, wie die Spieleindustrie ist, ist ein extrem aufwendiges Unterfangen, das nach einer größeren Redaktion verlangt, als uns. Und so richtig hat es ja auch nicht in unsere angestrebte Stilrichtung gepasst, die ja letztlich das ist, warum ihr uns gern lest und Spaß an der Seite habt. Spaß hat’s trotzdem gemacht und deswegen gibt’s jetzt nochmal cooles Zeug aus den letzten zwei Wochen Gaming!

Game Development

ZwO Brutal Legend

– Vielleicht wisst ihr noch, dass EA damals einen Deckel auf die sprichwörtliche Mülltonne geknallt haben, in die sie die Pläne für ein eventuelles Sequel zu »Brütal Legend« geschmissen haben. Die Zeiten ändern sich, Double Fine sind mittlerweile unabhängig und haben verlauten lassen, dass es eventuell zu einer Fortsetzung kommen könnte, wenn die PC-Fassung des ersten Teils Erfolg hat. In der Regel hasse ich es wie die Pest, auf sowas hinzuweisen, also in Texten quasi Werbung zu machen, aber ich möchte euch doch bitten, mit eurer Brieftasche zu sprechen. Ist quasi eine Herzensangelegenheit von mir. Ja, das Teil ist vier Jahre alt, es ist ein Strategiespiel und kein Hack’n’Slay, aber trotzdem ist die PC-Optimierung echt gut geworden und es ist eines der unterschätztesten Spiele der letzten Jahre. Und es ist ein echt gutes Spiel in einem etwas anderen Szenario. Aber hey, ihr könnt ja einfach einen Blick auf den RPS-Artikel zur Ankündigung werfen und selbst entscheiden.

– Viele von euch wissen es wahrscheinlich schon, aber jetzt nochmal für alle: Der Multiplayerpart von »Banner Saga«, genannt »Banner Saga Factions« ist seit einiger Zeit unter anderem über Steam (und Free2Play!) zu haben. Der von ehemaligen Biowaremitarbeitern entwickelte Vikinger-RPG-Strategie-Mix war von Anbeginn an einer der Titel, die Kickstarter in aller Munde gebracht haben und als veritables Marktmodel etabliert haben. Plus, das Game an sich scheint echt super zu werden!ZwO Torment 2

– Kennt ihr noch »Planescape Torment«? Das »Krieg und Frieden« der klassischen PC-Spiele von 1999 wird von vielen älteren Gamern auch heute noch als das beste westliche Rollenspiel gefeiert. Man spielt darin einen Unsterblichen in der von Gilden beherrschten Stadt Sigil, die in einen riesigen Ring gebaut wurde, nach seinem Gedächtnis und dem Grund für seine Unsterblichkeit sucht. Stellt euch Sigil wie Halo vor bevor es Halo gab, nur eben mit Menschen, Untoten, Dämonen, Elementaren etc. die alle zusammen in einer verwahrlosten, morbiden Stadt wohnen. Der Titel war selbst im Vergleich zu Schwergewichten wie »Baldur’s Gate« EXTREM storylastig und exzellent geschrieben, zumal die weitverzweigten Dialoge dem ganzen einen hohen Wiederspielwert verliehen haben. Fans mussten ganze dreizehn Jahre (und wohl auch noch etwas länger) warten, aber jetzt ist ENDLICH ein zweiter Teil in der Mache! »Torment – Tides of Numenera« wird das gute Stück heißen, in einem neuen aber verwandten Setting spielen und auch die alten Autoren sind wieder mit an Bord. Wenn das Spiel nur dreiviertel so gut wird, wie die Website es vermuten lässt, kann ich’s kaum erwarten.

– Wo wir gerade bei Klassikern sind, die neu aufgelegt werden: »Space Hulk« von 1993 erfährt eine zeitgemäße Wiedergeburt. In dem Taktikspiel aus dem Warhammer 40K-Universum übernehmt ihr das Kommando über eine kleine Truppe von Space Marines, die auf ein riesiges Raumschiff, eben einen sogenannten Space Hulk, geschickt werden und einer Plage von insektenartigen Tyraniden-Aliens auf den Grund gehen sollen. Vielleicht wird das ja sogar ein cooleres »Alien«-Game als die tatsächlich jüngst erschienen Aliengames, obwohl es von der Art her eher an »XCOM« dran sein dürfte.

ZwO Cyberpunk– Auf rockpapershotgun.com ist ein cooles Interview zum Level- und Grafikdesign von »Cyberpunk« erschienen, dem, nunja, neuen cyberpunkgame von CD Project Red. Außerdem gibt es noch ein Interview zur neuen Staffel von »The Walking Dead« (also dem PC-Spiel). Lesenswert weil cool!

– Auf Kickstarter ist ein neues Update zu »Wasteland 2« erschienen, der das Dialogsystem des heiß erwarteten, post-apocalyptischen Rollenspiels etwas besser erklären soll.

– Dem Erfolg des ersten »Legend of Grimrock« zu urteilen, war es zwar ziemlich absehbar, aber jetzt ist es offiziell: Der hervorragende Indiedungeoncrawler bekommt eine Fortsetzung!

Aus der Industrie

– Ich geb’s zu: Bis jetzt hab ich Virtual Reality immer für eine Spielerei aus den 90ern gehalten, die spätestens seit dem Virtuaboy vor die Pumpe gelaufen ist. Allerdings machte mich der unlängst erschienene, obszön erfolgreiche Kickstarter zum »Oculus Rift« doch etwas neugierig. Der einzige Grund, warum ich bisher noch nichts darüber hier geschrieben habe, war, dass ich nicht von vorn herein die Pferde scheu machen wollte. Schließlich ist das ja mit Kickstarter immer so eine Sache. Trotzdem: Je mehr Infos über das Teil hereinflattern, desto interessanter sieht es aus, wie etwa letztens in diesem Artikel auf rockpapershotgun.com (samt Videos aus »Crysis« und »Halflife 2«).

– Activision hat weltweit 30 Designer entlassen, da der Konzern anstrebt, in Zukunft wesentlich weniger Filmlizenzspiele zu veröffentlichen. Diese Konsequenz habe man aus dem Misserfolg der letzten James Bond- und Spiderman-Titel gezogen. Den ganzen Artikel findet ihr auf Kotaku.com.

Und sonst so?

– Ist Jemand den ihr kennt, von Autismus betroffen und ihr fragt euch, wie es sich wohl anfühlen muss, mit dieser schwierigen Behinderung zurecht kommen zu müssen? Zwo Auti-SimWirklich nachvollziehen wird das ein gesunder Mensch wohl nie können, aber einen kleinen Abglanz davon versucht euch »Auti-Sim« zu verschaffen. Das während der Hacking Health Vancouver 2013 entstandene Projekt ist klein, grafisch nicht hochkomplex aber wirkungsvoll in seiner Umsetzung: Ihr seid ein autistischer, kleiner Junge, der sich einen Weg über einen Spielplatz bahnen muss, während Umwelteinflüsse auf ihn einstürmen und immer schlimmer werden. Alle Interessierten können ja mal einen Blick auf die Homepage werfen.

Der krönenste Absluss

Und zum Abschluss unserer ZwOflash-Reihe gibt es diesmal ein kleines Extra an Videos! Danke nochmal an alle, die mitgelesen und kommentiert haben, entweder auf Facebook, per Email oder hier. Wir hoffen, dass wir euch immer mal wieder einen kleinen Mehrwert haben bieten können, indem wir euch auf cooles Zeug aufmerksam gemachen haben, dass ihr verpasst habt, aber das hoffen wir ja immer. ;) Und jetzt geht’s los… Den Anfang macht ein Video mit interessanten neuen Features, gerade im Multiplayer, von »Star Craft II – Heart of the Swarm«


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir bleiben kurz bei der Strategie und „Bienvenue!“ zur Dunkelelfenfraktion, die im Dev-Diary zum neuen »Heroes 6«-Addon vorgestellt werden.


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Weiter geht’s mit dem Teaser zu »Murdered – Soul Suspect«, in dem man als Geist seinen eigenen Mord und diverse andere Stories aufklärt. Klingt irgendwie gut.


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Und dann gibt’s noch den Trailer zum neuen Missionengameplay in »Guild Wars 2«.


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Previous ArticleNext Article
Job: Anglistik-Student, Werbär, God of Thunder (and Rock’n'Roll) Auf ZwO Experte für: RPGs, Action-Adventures, Strategie, Schleichspiele, Steampunk, Sci-Fi, Horror und pseudo-sinnige Essays Hier holt sich Jan Gaming-News: The Escapist, Destructoid, Gamesindustry.biz, Rock Paper Shotgun Mail: jh [at] zockworkorange [dot] com Twitter: JanHomrighausen XBLA: - PSN: - Steam: thatguy23469 Erstes Game: Sonic The Hedgehog Liebste Games: The Witcher 1 & 2, Mass Effect 1-3, Batman Arkham City, Amnesia, Guild Wars 2, Elder-Scrolls-Reihe, Heroes of Might & Magic 5, Medieval 2, Planescape: Torment, Thief 1-3 Liebste Persönlichkeit der Branche: Tim Schafer. Jemanden, der der Welt so viele geile, liebenswert-merkwürdige Spiele geschenkt hat, muss man einfach gern haben! Liebste Game-Figur: Jim Raynor, Geralt von Riva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: