[52 Games] Thema 49: I’ve been through the desert 5

[52 Games] Thema 49: I’ve been through the desert 5

In der letzten Woche ging es ins Weltall. To boldly go where no man has gone before. Hier die Teilnehmer der letzten Woche:

Thema dieser Woche: I’ve been through the desert

Es wird wärmer, der Sommer steht vor der Tür. Passend geht es diese Woche in die Wüste. Nennt uns eure liebsten Sandlevel oder Games, die komplett in der Wüste spielen.

Schreibt es uns eure Wüsten-Geschichten bis zum nächsten Sonntag Abend, den 28.5.

Um was geht es hier eigentlich?

Jede Woche veröffentlichen wir ein Thema und ihr sucht ein Spiel aus, das zu dem Thema passt, und berichtet darüber. Wenn ihr kein Blog habt, schreibt einfach einen Kommentar unter dem Artikel oder einen Tweet mit dem Hashtag „#52Games“.
Ihr habt die Ankündigung für die Neuauflage von »52 Games« verpasst und möchtet auch mitmachen? Dann informiert Euch hier um was es geht. Auch Späteinsteiger sind herzlich willkommen.

Alle Beiträge zum laufenden und auch zum letzten Blogprojekt findet ihr unter der Kategorie »52 Games«.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

5 Comments

  1. Hallo liebe Menschen von zockworkorange :)
    Leider habe ich erst vor ein paar Tagen von diesem tollen Bloggerprojekt erfahren, sonst hätte ich mich schon früher daran beteiligt. Aber im Info-Thread steht ja, dass auch Späteinsteiger (in meinem Fall seeehr späte Späteinsteiger) noch mitmachen dürfen, oder?
    Ich hoffe, den Post hier in den Kommentaren zu verlinken genügt :) Blogge schon seit einer Weile (aus Zeitgründen leider sehr unregelmäßig), aber dies ist tatsächlich das erste Mal, dass ich bei sowas mitmache^^
    http://www.crossmediaculture.de/2017/05/52-games-thema-49-ive-been-through.html
    Finde das Konzept auf jeden Fall super und bin gespannt auf die noch kommenden Beiträge :)

    Gruß
    Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: