[52 Games] Thema 28: Ausdauer 21

[52 Games] Thema 28: Ausdauer 21

Bereits zum 28. Mal seid ihr hier zu einem neuen Thema herzlich willkommen! Die vergangene Woche hat wohl viele tief sitzende Wunden aufgerissen. Teils hoch emotional und erschaudernd waren eure Beiträge zum Thema »Horror«.
Art und Weise wie ihr euch an das Thema herangetraut habt unterschieden sich enorm. Gerade dieser Umstand macht dieses Projekt so spannend. Manch ein Gamer leidet mit den eigentlich hoffnungslos unterlegenen Protagonisten mit, und andere beschweren sich (völlig zurecht) über übertriebenes Button mashing. Der Horror hat viele Gesichter!

Das neue Thema lautet:

Ausdauer

Ja, Ausdauer. Ausdauer zeichnet sich zunächst einmal dadurch aus, dass es ganz wunderbare Menschen gibt, die Woche für Woche bei einem Projekt namens 52 Games teilnehmen. Wie ausdauernd seid ihr darüber hinaus, wenn es wirklich ums Spielen geht? Spielt ihr dasselbe Spiel noch x-mal durch, um alle Achievements freizuschalten? Sammelt ihr immer alle Sterne/Tauben/Sonderpunkte ein? Haltet ihr nach einem Frustrationsmoment debakulösen Ausmaßes auch weiterhin durch, bis das Spiel bezwungen ist? Welches Spiel hat euch jemals das größte Maß an Ausdauer abverlangt? Ihr habt eine Woche Zeit und wisst, was zu tun ist!

Alle Beiträge zum Thema „Horror“:

PeteBACK: Clock Tower / Akais Laberecke: Kingdom Hearts / Bryan’s Pit: Silent Hill / arrcade: Project Zero / Silent Protagonist: Blood / Cant Gaming: Silent Hill / GameEXperience: Dead Space / Indanett: etwas mit „Rising“ im Titel / Gamepad Heroes: Project Zero / Hören, Sehen, Knöpfe drücken: Thief: Deadly Shadows / Webschnorcheln: Beijing 2008 / Onlinegames-Info: diverser Horror / Dons Welt: Left 4 Dead / Pwrup: diverser Horror / Elvun: diverser Horror

Previous ArticleNext Article

21 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: