Das Spiel zum Sonntag: MaXploder 0

Das Spiel zum Sonntag: MaXploder 0

Wer kennt es nicht: Es ist schon wieder Sonntag, die Blogs sind ruhig, beim Mittagessen mit der Familie gab es auch keine spannenden Neuigkeiten und die Freunde brauchen den Tag zum entspannen. Doch ZwO schafft eine kleine Abhilfe. In der Reihe Das Spiel zum Sonntag stellen wir euch jeden Sonntag ein kostenfreies (Browser)Game vor, das euch die Langeweile an dem ruhigsten Tag in der Woche nehmen soll.

MaXploder erinnert nicht zufällig an Games aus der guten alten C64-Zeit; als Vorlage wird der C64-Klassiker H.E.R.O. (Helicopter Emergency Rescue Operation) genannt.

Eure Aufgabe in MaXploder ist es, 33 Archäologen zu retten, die in einem Höhlensystem gefangen sind. Dazu müsst ihr Lava-Gruben umgehen, euch vor Stacheln aus dem Boden in Acht nehmen und aufpassen, dass ihr nicht auf die Skorpione tretet. Dabei verlasst ihr euch hauptsächlich auf eure beachtliche Sprungkraft und eure Bomben. Im ersten Moment dachte ich, man könne selbst explodieren und so Wände zerstören, allerdings explodieren die Bomben einfach so schnell, dass man nur schwer entkommen kann. Egal, Leben hat man unbegrenzt und es muss nach dem Ableben immer nur ein sehr kurzer Abschnitt neu gespielt werden. Die Steuerung könnte einfacher nicht sein: Pfeiltasten zum Laufen und Springen, Space-Bar für die Bomben. Ziel von MaXploder ist es, so viele Archäologen wie möglich zu retten, am besten natürlich alle. Und wenn man mag, kann man den Timer rechts oben im Auge behalten und probieren, möglichst schnell die pixeligen Indiana Jones-Verschnitte zu retten.

MaXploder online spielen

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: