Borderlands: Neuer DLC und höhere Levelgrenze 2

Borderlands: Neuer DLC und höhere Levelgrenze 2

Nach dem ganzen Chaos mit den PEGi-Versionen und USK-Download Contents (DLCs) von BORDERLANDS war ich schon versucht, Pandora für immer den Rücken zu kehren. Aber mein Pflichtbewusstsein hat mich dann doch dazu genötigt, zumindest die Zombies auf der Insel des Dr. Ned zu retten. Als ich dann noch von Mad Moxxis Aufruf zur Feier der Eröffnung der Marcus Bank las, da musste ich natürlich auch in die Arena steigen. Und ehe ich mich versah, war ich wieder mittendrin in den Borderlands.

Mad Moxxi verkündet Neuigkeiten (Quelle: http://www.borderlandsthegame.com/madmoxxi/de/)

Jason Reiss, Leveldesigner bei Gearbox, hat nun im hauseigenen Forum veröffentlicht, dass der nächste DLC für BORDERLANDS bereits in der Mache ist und ein weiteres Update für das Spiel ansteht, dieses Mal mit einer kleinen Besonderheit. Notorische Claptrap-Retter warten schon lange darauf, dass die Levelgrenze angehoben wird (derzeit liegt der level cap bei 50). Mit dem nächsten Update ist es schließlich so weit. Ihr könnt also Eure angestaubten Helden mit Level 50 wieder aus dem Ruhestand zurück in den aktiven Dienst holen. Es ist noch nicht vorbei!

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange und fast schon zu alt und tatterig um Videospiele zu spielen. Dafür ist er aber schon von Anbeginn dabei und kennt und liebt (fast) jedes Spiel.

2 Comments

  1. joah, das spiel macht schon schön süchtig;)
    ich habe schon paar mal geschichten über spieler mit lvl. 50 + gehört, aber erst seit gestern kann ich sie bestätigen: gestern spielte ich mit einem jäger lvl. 70.
    ich denke, es konnte jemand von gearbox gewesen sein, am spiel selbst hat er sich kaum beteiligt und verschwand wortlos nach 10 minuten…

  2. Ja, Gerüchte gibt es schon ’ne ganze Weile über die 50+ Spieler, ich selbst bin aber noch keinem begegnet. Da ich meinen Charakter ja „verloren“ habe, muss ich eh erst einmal wieder aufleveln. Aber die Arena macht mit Level 18 auch schon Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: