[52 Games] Thema 37: Zöpfe 5

[52 Games] Thema 37: Zöpfe 5

52 Games Zöpfe

Das Thema Zeit wurde letzte Woche sehr unterschiedlich interpretiert, was es immer wieder spannend macht, Eure Beiträge zu den einzelnen Themen zu lesen.

NerdGnom hat sich die Zeit angesehen, die er mit »Blödris«, einem total bescheuerten Ableger von Tetris, verbracht hat. Ein Spiel, in dem man unendlich viel Zeit sinnlos verbringen kann. Ein Screencast verdeutlicht das *hust* Spielprinzip.

Gleich eine ganze Reihe von Spielen, in denen Zeit und Zeitmanipulation eine wichtige Rolle spielt, stellt uns Fetzig vor. Superhot darf dabei zum Beispiel natürlich nicht fehlen und auch nicht Quantum Break oder Life is Strange. Zu jedem Spiel ist auch noch ein Video verlinkt, also schaut mal rein.

Ich habe mich auch mal wieder aufgerafft und etwas zum Wochenthema geschrieben. Ein Spiel, das bereits in die Jahre gekommen ist, ist »Shadow of Memories«. Mit einer Zeitmaschine gilt es hier das eigene Schicksal zu ändern.

Gwyn berichtet aus ihren Erfahrungen mit der Zeit, die sie und ihre Freunde vor dem Computer verbringen durften. Da sie das Glück hatte, keine Zeitvorgabe zu haben, war das Erobern einer Drachenschuppe in »Simon the Sorcerer« kein Problem.

Thema dieser Woche: Zöpfe

 

52 Games Zöpfe

Charles: „Logan, ich habe dir zwar gestattet im Haus zu rauchen, aber wenn du dieses Ding hier drin weiter paffst, dann werd‘ ich dafür sorgen das du dich für den Rest deines Lebens für ein 6 jähriges Mädchen hältst.“
Logan: „Das würden sie tun?“
Charles: „Ich würde Jean bitten, dir Zöpfe zu flechten!“
(X-Men 2)

Das Thema Bärte gab es bereits einmal in der letzten Auflage der „52 Games“, also warum jetzt nicht einmal über Zöpfe etwas schreiben. Ob Ihr das wörtlich nehmt und nach Zöpfen in Eurer Spielbibliothek sucht, oder ob Ihr es irgendwie anders interpretiert … wir sind gespannt.

Für das aktuelle Thema habt ihr bis zum 5.3. um 16 Uhr Zeit und vergesst nicht, einen Link in die Kommentare zu posten.

Um was geht es hier eigentlich?

Jede Woche veröffentlichen wir ein Thema und ihr sucht ein Spiel aus, das zu dem Thema passt, und berichtet darüber. Wenn ihr kein Blog habt, schreibt einfach einen Kommentar unter dem Artikel oder einen Tweet mit dem Hashtag „#52Games“.
Ihr habt die Ankündigung für die Neuauflage von »52 Games« verpasst und möchtet auch mitmachen? Dann informiert Euch hier um was es geht. Auch Späteinsteiger sind herzlich willkommen.

Alle Beiträge zum laufenden und auch zum letzten Blogprojekt findet ihr unter der Kategorie »52 Games«.

Previous ArticleNext Article
Auf ZwO Expertin für Stealth und Sneaky Games (ab und zu darf aber auch mal ein reinrassiger Shooter oder ein Horror-Spielchen dazwischen sein).

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: