[52 Games] Thema 3: Sonne, Mond und Sterne 10

[52 Games] Thema 3: Sonne, Mond und Sterne 10

52 Games

Kleine Kreaturen, wohin das Auge blickt. Die Lust zu schreiben war enorm und ich habe wieder viele neue Spiele kennenlernen dürfen. 11 Artikel und einen Tweet konnten wir diese Woche verzeichnen.

Der Auftakt macht I Know Your Game mit einem Gemeinschaftsartikel, in dem »Ni No Kuni«, »Digimon World« und »Spore – Wilde Kreaturen« vorgestellt werden.

Silent Protagonist hat ebenfalls in seinen Erinnerungen zu »Ni No Kuni« gekramt, hat aber damals feststellen müssen, dass er mit diesem Spiel trotz aller Bemühungen auch nach 20-30 Stunden nicht warm werden konnte.

Ein besonderes Spiel hat sich Gwyn ausgesucht. In »Botanicula« begleitet sie kleine Baumbewohner, die ihre Heimat gegen Spinnenwesen verteidigen müssen.

Und Maike sammelt gleich eine riesige Horde an kleinen Kreaturen in »Disco Zoo«.

Die »Pikmin« haben es Tim angetan. Die kleinen Helferlein stehen bereits seit 16 Jahren Raumfahrern und Forschern zur Seite.

Vasco da Gamer hat zu diesem Thema extra ein neues Spiel ausprobiert. In »Overlord« lässt er kleine Lakaien für sich arbeiten.

Mehrere Stunden hat Redmaker damit zugebracht, sich in »Skyrim« das Krabbeln der Ameisen anzusehen. Vielleicht sollten wir in Open World Spielen wirklich mal mehr auf die kleinen Dinge achten.

Mit »Die Lemminge« legt uns Massimo ein kleines Puzzlespiel ans Herz, in dem wir die kleinen Protagonisten aber auch schon mal in die Luft sprengen können.

Mit bis zu vier Spielern machte sich Christina über »Rayman Legends« her, um kniffelige Puzzles in einer quietschbunten Welt zu lösen.

Ich selbst habe »Machinarium« gespielt und mehrfach ist mir da ein „Oh, wie süüüß …“ rausgerutscht.

Und in letzter Sekunde ist NeoTheThird noch mit »Tiny Wings« hier flügelschlagend gelandet. Casual aber sehr unterhaltsam.

Über Twitter könnt Ihr übrigens auch immer noch mitmachen. Das hat @lilifane gemacht und uns einen schönen Screenshot von »Fez« geschickt.


Und weil’s gerade Sommer ist und man ja Nachts gerne in den Sternenhimmel schaut, heißt das Thema dieser Woche: Sonne, Mond und Sterne

52 Games Thema 3

Diese Woche geht es um alle Arten von Himmelskörpern. Vielleicht wart Ihr selbst schon mal als Sternchen unterwegs oder habt staunend ein großartiges Phänomen im Weltall beobachtet oder Ihr habt einfach nur eine tolle Abendstimmung erlebt … lasst uns an Euren Eindrücken teilhaben.

Da die Pingbacks zur Zeit nicht richtig funktionieren, postet bitte auf jeden Fall den Link zu Eurem Beitrag in die Kommentare, damit wir nichts übersehen.

Bis zum Sonntag dem 03.07. um 16 Uhr habt Ihr wieder Zeit, um in die Tasten zu hauen.


Ihr habt die Ankündigung für die Neuauflage von »52 Games« verpasst und möchtet auch mitmachen? Dann informiert Euch hier um was es geht. Auch Späteinsteiger sind herzlich willkommen.

Alle Beiträge zum laufenden und auch zum letzten Blogprojekt findet ihr unter der Kategorie »52 Games«.

Previous ArticleNext Article
Auf ZwO Expertin für Stealth und Sneaky Games (ab und zu darf aber auch mal ein reinrassiger Shooter oder ein Horror-Spielchen dazwischen sein).

10 Comments

  1. Schöne Beiträge und tolle Spiele ausgesucht – vor allem Ni No Kuni ist absolut super! Interessant auch, dass keiner an Pokémon gedacht hat, das wäre meine zweite Wahl nach den Pikmin (Pimkin? Da hat jemand eine fantastische Serie verpasst! ;-)) gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: