22 Alkohol: Asura’s Wrath 1

22 Alkohol: Asura’s Wrath 1

In vielen Games kann man Alkohol zu sich nehmen, meist mit leicht negativen Folgen. Alkoholische Getränke füllen dann zwar ein paar Energiereserven auf, dafür kann man dann aber plötzlich nicht mehr geradeaus laufen oder das Bild verschwimmt. In den meisten Spielen ist das nur ein kleines Gimmick, der Effekt hält ein paar Sekunden an und hat keine nennenswerten Auswirkungen. Ich denke dabei zum Beispiel an »Deus Ex: Human Revolution«. Alles wackelt für 5 Sekunden, das wars dann aber auch.

In Bezug auf Alkohol ist mir das Badehauslevel in »Asura’s Wrath« als besonders witzig in Erinnerung geblieben. Asura betrinkt sich gemeinsam mit seinem Meister, und mit jedem Schluck wird das Bild wackeliger, Asuras Bewegungen unkontrollierter. Das macht gar nichts, denn man muss in dem Level nichts tun, außer den Kellnerinnen ins Dekolleté zu glotzen, was die ganze Sache noch absurder und witziger macht.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: