ZwO sucht Verstärkung 2

ZwO sucht Verstärkung 2

Autoren gesucht

Vielleicht ist dem einen oder anderen aufgefallen, dass die Artikelfrequenz hier eher rückläufig ist. Schuld ist in erster Linie die liebe Zeit. Waren zu unserer Gründung 2009 2/3 von uns noch im Studium und konnten nebenbei sehr viel Zeit in unser Blogprojekt stecken, stehen wir mittlerweile entweder voll im Arbeitsleben oder kurz vor dem längst überfälligen Uni-Abschluss. Aus dem Grund möchten wir unser Team mal wieder etwas aufstocken. Gast-Artikel kommen ja immer mal wieder rein, lieber wären uns allerdings ein paar fleißige Autoren, die uns kräftig unterstützen können und auch Lust haben, sich in der Entwicklung von Zockwork einzubringen.

Autoren gesucht

Wen wir suchen

Eigentlich ist es egal, wie alt du bist, ob du noch Schüler bist oder einen Doktortitel hast und dein Geschlecht ist sowieso egal. Wichtig ist nur, dass du Interesse an Videospielen und Spaß am Schreiben hast. Rechtschreibung sollte auch kein Fremdwort sein, bei uns schaut zwar immer eine zweite Person über jeden Artikel, aber das ist auch viel Arbeit, die nicht unnötig erschwert werden sollte.
Du solltest Zeit und Lust haben, mindestens einen Artikel pro Monat zu schreiben. Das ist das Minimum und mehr wäre natürlich besser, ein paar interessante News oder Fundstücke findet man immer, es müssen ja nicht immer 2000-Wörter-starke Abhandlungen sein. Ob Reviews, News oder Kolumnen, wir haben Bock auf – und Platz für – fast alles. Auch könnten wir uns vorstellen, unseren Podcast zu reaktivieren und Streaming ist ja auch momentan total angesagt… die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Du solltest auf jeden Fall etwas Zeit mitbringen und zuverlässig sein. Grundlegende Kenntnisse in WordPress und HTML sollten ebenfalls vorhanden sein oder zumindest das Interesse, sich diese anzueignen.

Was wir bieten

Leider kein Geld. Keiner von uns verdient an Zockwork auch nur einen Cent, wir machen das hier, weil wir Spiele lieben und gerne drüber schreiben. Ab und zu gibt es Testmuster und die Möglichkeit, als „Presse“ bei Events wie der gamescom einen Blick hinter die Kulisse der Gamesbranche zu werfen. Und ihr habt ein tolles Team, das euch unterstützt und ihr habt vielleicht mehr „Exposure“ als auf einem kleinen, neuen Privatblog. Aber in erster Linie solltet ihr wie wir auch einfach Spaß dran haben und gerne schreiben wollen.

Was du tun musst

Vielleicht hast du ja schon einen Artikel vorbereitet, dann einfach her damit. Oder du schreibst einen Artikel zu einem Spiel/Thema deiner Wahl und schickst ihn einfach mal ein. Wer schon in anderen Blogs Artikel veröffentlicht hat, kann auch einfach ein paar aussagekräftige Links in seine Mail packen. Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst, lass einen Kommentar da oder schreib uns direkt eine Mail an
dm [at] zockworkorange.com

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und Mails :)

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: