SUPERHOT: It’s about time! 2

SUPERHOT: It’s about time! 2

Gestern wurden einige Spiele bei Steam Greenlight durchgewunken. Darunter auch »Superhot«, das für die weltweite Game-Jam 7DFPS entwickelt wurde und auf interessante Weise die fast schon klassische Bullet-Time Mechanik erneuert. Statt wie üblich die Zeit per Tastendruck zu verlangsamen, steht sie hier immer dann still, wenn die Spielfigur dies auch tut. So muss in aller Ruhe der nächste Kopfschuss geplant, gleichzeitig aber auch feindlichen Geschossen ausgewichen werden. Das schafft taktische Möglichkeiten, wie ich sie in bisher keinen First-Person Shooter gesehen hab. Adieu Hektik!


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Die in Unity spielbare Trial-Version teasert das Spiel nur grob an und eine Meldung am Ende verrät, dass die fertige Version auf Steam natürlich mehr Content enthalten wird. Wer sich ein mal wie Neo in der Matrix fühlen will, der sollte das Ding definitiv mal ausprobieren, denn es ist SUPER HOT, SUPER HOT!

Previous ArticleNext Article
Daniel (Redaktion) Job: Referendar Auf ZwO Experte für: Indie Games, Aufbau-Strategie, DotA 2 Hier holt sich Daniel Gaming-News: GameInformer Erstes Game: Super Mario Land 2 Liebste Games: Cities Skylines, Prison Architect, DotA 2, PUBG, Civilization Liebste Persönlichkeit der Branche: Braucht man die? Liebste Game-Figur: Meepo

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: