gamescom 2015: Erste Eindrücke 0

gamescom 2015: Erste Eindrücke 0

Indie Arena
Indie Arena

Der erste gamescom-Tag ist vorbei! Wir haben viele Eindrücke gewonnen, die wir nun nach und nach auf euch loslassen werden. Freddi und Moni haben bereits einen Anfang gemacht mit ihren Previews zu »My Paper Boat« und »Rainbow Six Siege«. Eine kurze Fragerunde am Schluss hat zudem ein paar bisherige persönliche Highlights ergeben, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

David: Assassin’s Creed Syndicate und Sarazars glänzendes Haupthaar aus der Ferne
Freddi: Just Cause 3 und seine neue, riesige Banjo-Kazooie-Schaumstoffhand
Maja: Kingdom Come: Deliverance
Sebi: Deus Ex: Mankind Divided
Ingo: EVE: Valkyrie mit Oculus Rift

Insgesamt bietet die gamescom dieses Jahr wieder viele interessante Spiele und imposante Stände. Dazu zählen nicht nur die Angebote in den großen Haupthallen. Auch die Indie-Arena in Halle 10.1 ist einen Besuch wert. Wir wünschen euch also viel Spaß auf der Messe und teilt uns gerne mit, welches eure persönlichen Highlights waren!

Previous ArticleNext Article
Point & Click Adventurer und Monstermaler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: