Donkey Kong Country Returns E3 Trailer 4

Donkey Kong Country Returns E3 Trailer 4

So richtig begeistern konnte mich bei dieser E3 ja nur sehr wenig und Donkey Kong Country Returns ist einer der wenigen Titel, die mich auf Anhieb sofort überzeugen konnten.
Donkey Kong Country war eines der besten Spiele auf dem SNES, definitiv in der Top 5, und mit Sicherheit das beste Donkey Kong aller Zeiten.

Retro Studios hat den Flair der alten Games von Rare perfekt eingefangen und Donkey Kong Country ein würdiges Revival auf der Wii geliefert, gefällt mir außerordentlich gut, was ich bis jetzt sehen konnte.


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Donkey Kong Country ist allerdings nicht das einzige Rare-Game, das eine Wiederauferstehung feiert. Auch GoldenEye 007 2010 ist ein weiteres Remake eines N64-Klassikers. Sieht aber leider nicht viel anders aus, als 1997 auf dem N64.
SilverEye 007 war damals mein erster Konsolen-Shooter und mein erstes USK 18-Game (lange, bevor ich volljährig wurde). Der Multiplayer-Modus war das beste am ganzen Spiel, besonders die Remote-Mines haben echt Spaß gemacht (Das Spiel, was mir Spaß gemacht hat, ist indiziert und deshalb sage ich nicht, dass mir genau dieses Spiel Spaß gemacht hat. Mit dem oben erwähnten Titel beziehe ich mich nicht auf das indizierte Game von 1997, sondern auf das Remake von 2010. Clever, oder?).


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Remake macht optisch nicht viel her, aber mal ein echter Shooter mit der Wii Zapper, das wäre doch was. Und Multiplayer gibt es in dem Game von Eurocom/Activision natürlich auch, sogar online.
GoldenEye 007 (Wii Remake) kommt im November, natürlich exklusiv für die Wii.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

4 Comments

  1. Ha, hast du denn gar nichts gelernt? Indiziert != USK 18. Für den Faux pas hab ich damals in den Kommentaren ordentlich auf den Latz bekommen.

    Ansonsten: Echt schön, wie Nintendo den Retro-Bedarf füttert. Hässliche Shooter auf der Wii brauche ich persönlich aber nicht – ich fand auch alles auf dem N64 doof. Konsole hässlich, Controller hässlich, Spiele alle hässlich.

    PS: Go Metroid!

  2. Hab ausnahmsweise mal bei der deutschen Wiki geguckt, da steht „USK 18“. Ich weiß es nicht, es wurde ja bei uns erst gar nicht veröffentlicht, weil eine Indizierung schon klar war. Ich steige bei dem ganzen Indizierungskram auch echt nicht durch, hat mich auch ehrlich gesagt nie interessiert. Jeder sollte selbst beurteilen können, ob ihn pixeliges Blut in einem Game stört oder nicht und gerade dieser James Bond Titel ist wirklich extrem harmlos, da sieht man beim typischen FSK 16 Hollywood Streifen schlimmeres (und realistischeres). Aber die Diskussion sollten wir hier gar nicht anfangen, das ufert ja doch wieder nur aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: