Disney goes Steampunk – Epic Mickey 4

Disney goes Steampunk – Epic Mickey 4

Als Wii-Besitzer wird man ja öfters von anderen Gamern mit mitleidsvollem Lächeln bedacht, aber nachdem sie die Bilder vom kommenden Epic Mickey gesehen haben, werden sich viele vermutlich eine Wii zulegen wollen (so wie sich plötzlich alle einen DS kaufen wollen, um Scribblenauts spielen zu können).
Denn die ersten Bilder zu Epic Mickey sehen einfach fantastisch aus und Epic Mickey wird es definitiv nur für die Wii geben.

Epic Mickey Teaser
Das Design stammt von Warren Spector, der schon das Cyberpunk-RPG/FPS Deus Ex gestaltet hat.

Epic Mickey - GoofyÜber den Plot ist nur wenig bekannt, da Disney selbst auch noch nichts hat verlauten lassen. Erste genaue Infos wird es auf Disneys Pressekonferenz am 28. Oktober in London geben, bis dahin muss man sich mit den spärlichen Gerüchten begnügen.
Grob dreht sich Epic Mickey um alte, vergessene Disney Charaktere, die unter der Führung von Oswald the Lucky Rabbit (eine der ersten Figuren von Disney aus den 20ern) die Herrschaft übernehmen wollen.
Dazu schickt Oswald Phantom Blot (ein alter Gegenspieler von Mickey, ein paar von euch erinnern sich vielleicht an ihn aus Lustigen Taschenbüchern. Hat auch manchmal gegen Supergoof gekämpft, hieß bei uns glaube ich einfach nur „Phantom“) in die Welt der Disney-Figuren, der dort alles mit schwarzer Farbe verdreckt (Super Mickey Sunshine?) und so die Farben des Disney-Universums zum Verlaufen bringt.
Mickey muss jetzt – ähnlich unserem blau-roten Lieblingsklempner – mit Künstlerutensilien ausgerüstet die Farbe in die Welt zurückbringen.

Mickey selbst soll komplett anders aussehen, weshalb aus seinem Look bisher auch ein so großes Geheimnis gemacht wurde. Retro ist das Wort, dass man am Öftesten in dem Zusammenhang hört, erste Bilder von dem Mäusedetektiv und Dampfschiff-Kapitän wird es vermutlich ebenfalls auf der kommenden Pressekonferenz geben.

Epic MickeyEpic MickeyEpic Mickey


Epic MickeyEpic Mickey: Beach AttackEpic Mickey: Castle


Als Releasedate für Epic Mickey wird derzeit der Herbst 2010 angegeben. Developer ist Junction Point Studios, Publisher logischerweise Disney Interactive.
In seinem privaten Blog bestätigt Spector, dass auch Pixar (die ja leider mittlerweile fest zum Disney-Konzern gehören) in der Entwicklung von Epic Mickey involviert sind.
Epic Mickey is epic? Hoffentlich!

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

4 Comments

  1. kann Kristin nur zustimmen ! Sieht echt gut aus, ist man von Disney ja eigentlich gar nicht gewohnt mit ihrer sonst immer doch sehr kindgerechten Kitschwelt und der zu offensichtlichen Wertevermittlung.
    Mich erinnert das Ganze auch ein wenig an bekannte Tim Burton Stop-Motion-Filme wie Corpse Bride (zumindest von der düsteren, surrealen Optik her). Bin mal gespannt !

  2. Bei Scrbblenauts gebe ich dir ja noch recht, ABER so schön all diese Artworks aussehen und so sehr ich auch von dem Hype um Epic Mickey mitgenommen werde… Ich kann mir einfach noch nicht vorstellen, dass diese Artworks auf der Wii sinnvoll umgesetzt werden können… leider….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: