Demo-Donnerstag: Tidal Affair: Before The Storm 0

Demo-Donnerstag: Tidal Affair: Before The Storm 0

Tidal Affair: Before The Storm

Ein kleines Piratenspiel mit schöner, handgemalter Grafik gefällig? Dann solltet Ihr Euch einmal »Tidal Affair: Before The Storm« ansehen.
Dieses Spiel vereint Stealth, Action, Adventure und Puzzler zu einer Einheit und bezaubert durch eine außergewöhnliche Grafik.

Tidal Affair: Before The Storm

In »Tidal Affair: Before The Storm« gehen wir mit der kleinen Piratin Manisha und ihrer Freundin Lash auf Schatzsuche. So einfach wie das klingt, wird uns die Suche allerdings nicht gemacht. Es stellen sich unter anderem eine Menge aufmerksame Gegner in den Weg, die dann umschlichen oder ausgeschaltet werden wollen, oder es müssen hinterhältige Fallen geschickt umgangen werden. Wer jetzt auf epische Schwertkämpfe hofft, wird enttäuscht werden. Hier wird mit modernen Waffen gekämpft. Manisha trägt allerdings als geheimnisvolle Waffe nur einen Regenschirm mit sich herum, der es aber in sich hat. Mit Hilfe dieses wundersamen Schirms kann sie die Gedanken ihrer Gegner beeinflussen und diese nach ihrem Willen steuern. Tödliche Feinde werden somit plötzlich zu wertvollen Verbündeten.

In der Demo spielen wir den Trainingsparcours und zwei kleine Abschnitte, die aber schon gut den Charme des endgültigen Spiels zeigen. Alles wirkt liebevoll handgemalt und wird in isometrischer Ansicht mit Maus und Tastatur gespielt. Der Soundtrack ist eingängig und zaubert eine geheimnisvolle Urwaldatmosphäre. Wir bekommen auch bereits einige aufmerksame Gegner vor die Flinte bzw. vor den Regenschirm und müssen á la »Tomb Raider« gefährlichen Fallen ausweichen. Es macht auf jeden Fall viel Spaß, die Demo zu spielen, und sie ist definitiv eine Empfehlung für eine Spielrunde zwischendurch.

Tidal Affair: Before The Storm

»Tidal Affair: Before The Storm« wird derzeit von der kleinen Softwareschmiede Overcurfew entwickelt und soll noch 2015 erscheinen. Es stellt ein Appetithäppchen und die Vorgeschichte zu dem größeren Spiel »Tidal Affair« dar, das uns erst 2016 präsentiert werden wird. Wir sollen uns aber bereits mit der Protagonistin bekanntmachen und ein wenig die Umgebung des Hauptspiels kennenlernen. »Tidal Affair: Before The Storm« bekam bereits grünes Licht bei Steam und der Preis soll bei etwa 5-6 Euro liegen.

Die Demo kann hier auf IndieDB heruntergeladen werden.


Youtube-Videos sind im „privacy enhanced mode“ eingebunden, erst beim Abspielen werden Daten an Youtube übertragen. Beim Abspielen stimmst du dem zu, mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Previous ArticleNext Article
Auf ZwO Expertin für Stealth und Sneaky Games (ab und zu darf aber auch mal ein reinrassiger Shooter oder ein Horror-Spielchen dazwischen sein).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: