Cast #26: Spieleentwicklung und der Crunch (mit Christopher Kassulke) 1

Wir nehmen die Kontroverse um die Arbeitszeiten bei Red Dead Redemption 2 zum Anlass um mit Christopher Kassulke, einem der Geschäftsführer und Mitgründer von HandyGames, über die Arbeitsbedingungen in der Spielebranche zu reden. Wir reden in dem Zuge vor allem darüber, welche Maßnahmen Chris ergreift, um Crunch in seiner eigenen Firma zu vermeiden und wie er dafür sorgt, dass sich seine Mitarbeiter_innen bei ihm wohl fühlen. Wir philosophieren ein wenig über Projektmanagement, Zeitmanagement, Gewerkschaften für Spielentwickler_innen und die Frage, in welchen Ausnahmefällen es auch bei HandyGames mal zu einer Woche mit Überstunden kommen kann.

Links

Previous ArticleNext Article
Dominik mag Storyspiele und Shooter und findet die meisten Open World- und Grinding-Mechaniken ganz furchtbar.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: