[52 Games] Thema 43: Telefon 10

[52 Games] Thema 43: Telefon 10

In der vergangenen 42. „Douglas Adams Gedächtniswoche“ ging es mit dem Thema »Objektophilie« heiß her. Wir hoffen, mit dem Thema nicht zu tief in die Fremdwort-Kiste gegriffen zu haben. Der Kreativität tat dies glücklicherweise keinen Abbruch, denn es fühlten sich immerhin wieder ein paar Teilnehmer mehr als in der Woche zuvor dazu inspiriert, ihre Gedanken zu dem Thema mit den anderen Teilnehmern zu teilen! Die bevorzugten sammelbaren Gegenstände waren wie erwartet die Waffen. Ein Wegbegleiter, der das Vorankommen in vielen Genres doch deutlich vereinfacht. Aber auch Werkzeuge, Portale und sogar virtuelle Actionfiguren erfreuten sich eurer Beliebtheit. Cooles Zeug!

Die nun kommende Woche wird eine hoffentlich sehr kommunikative. Dieses Mal geht es um das

Telefon

In welchem Spiel hat euch das Telefon bereits den Allerwertesten gerettet? Oder gibt es eher gegenteilige Erfahrungen? Wurdet ihr schon mitten im wichtigsten Kampf des Spiels angerufen, habt verloren und musstet den ganzen Weg bis dort hin nochmals gehen? Was haltet ihr von Telefonen als begleitendes Element in Videospielen? Ruft an und Erzählt uns gerne von euren Gedanken zu diesem Thema!

Alle Beiträge zum Thema „Objektophilie“:

PeteBACK: Final Fantasy / Onlinegames-Info: Keine erwähnenswerten Dinge / GameEXperience: Borderlands / Dons Welt: Brave Fencer Musashi / Hören, Sehen, Knöpfe drücken: ASHPD / Indanett: Minecraft

Previous ArticleNext Article

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: