2011 kein neues Assassin’s Creed? 1

2011 kein neues Assassin’s Creed? 1

Och nö, das stimmt mich jetzt doch ein bisschen traurig. Associate Producer Jean-Francois Boivin sagte im Interview mit Eurogamer, dass Ubisoft nach Assassin’s Creed: Brotherhood etwas vollkommen neues (ohne Ezio) machen will, weshalb wir mit mindestens einem Jahr Pause rechnen müssen.
Brotherhood kommt aber auch erst Ende des Jahres und wenn 2011 direkt das nächste käme, würden sich vermutlich nur die Hardcore-Fans freuen, man will ja auch ein bisschen Innovation haben.

Boivin drückt das selbst folgendermaßen aus:

You want to keep people excited. You gotta make people miss it a bit. It’s like ‚Oh man! I’m so happy it’s back!‘ But if you keep force-feeding to people then people are like ‚Yeah, enough of your Assassin’s Creed.‘

Recht hat er ja. Wenn man etwas richtig toll findet, kann man meist gar nicht genug davon bekommen. Man kann aber nicht leugnen, dass die Begeisterung sehr schnell nachlässt (und die abgelieferten Produkte auch immer schlechter werden). Fans wollen zwar am liebsten immer direkt die Fortsetzung haben, man tut ihnen aber letztendlich keinen Gefallen damit, wenn man sowas überstürzt. Assassin’s Creed III wird also voraussichtlich 2012 kommen, möglicherweise sogar später, zur nächsten E3 gibt es dann ja vielleicht ein paar erste Infos.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

1 Comment

  1. Wie gut, dass ich bisher keinen einzigen Teil gespielt habe und dementsprechend weniger Wartezeit habe. :)
    AC2 hab ich übrigens als Complete Edition günstig bei nem englischen Shop ergattert, warte noch auf die Auslieferung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: