Real-Time Memory Spiel „Fruitiny“ 0

Real-Time Memory Spiel „Fruitiny“ 0

Als jemand der zur Minderheit der rauchenden Bevölkerung gehört, bin ich immer auf der Suche nach kleinen, kurzweiligen Spielen, die mir die einsamen fünf Minuten auf der Terrasse versüßen. Ein ganz heißer Kandidat für die nächsten Wochen ist »Fruitiny« vom italienischen Indie-Entwickler »Totano Corp.«, welches nach eigenen Aussagen das erste „real-time memory game ever made“ ist. Ich begebe mich mal auf das dünne Eis eines argumentum ex silentio und würde das mal so unterschreiben, denn bis dato ist mir ein solches Konzept wirklich noch nicht bekannt.

Wie der Name schon vermuten lässt, werden in Fruitiny immer zwei Karten der gleichen Frucht miteinander kombiniert. Der größte Unterschied zum klassischen Memory ist, dass nicht nur eine Karte gleichzeitig, sondern durch Wischen über den Bildschirm gleich mehrere aufgedeckt werden können, welche sich aber nach kurzer Zeit wieder umdrehen. In dieser Zeit sollte man sich schnell einprägen, wo die Früchte auf dem Spielfeld verteilt sind und eine Karte markieren. Ist eine Karte markiert, erscheint beim Umdrehen von weiteren Karten nur ein Fragezeichen. Im Laufe des Spiels kommen immer mehr Früchte hinzu. Was zunächst, gerade durch die Möglichkeit mehrere Karten umzudrehen, recht einfach wirkt, ist tatsächlich je weiter man im Spiel fortschreite recht fordernd und spaßig, da man immer gegen die Zeit arbeitet. Gepunktet wird durch Schnelligkeit und Kombos und passend aufgedeckte Paare laden die Zeit wieder auf. Wer wirklich gut sein will, muss die Möglichkeiten seines iDevices vernünftig nutzen und auch mit Multitouch arbeiten.

Ebenso begeisternd wie das simple Spielprinzip sind Optik und Sound. Die sind nach Aussage von Entwickler Briano Casotto eine Hommage an den Kult-Entwickler Fukio Mitsuji und seinen Klassiker Bubble Bobble und lassen einen tatsächlich von japanischen Arcade-Tempeln träumen.

»Fruitiny« macht süchtig und ist für mich genau das richtige Spiel für eine Zigarettenlänge oder bei was auch immer kurze Ablenkung benötigt wird. Es erscheint am kommenden Mittwoch den 21.11. für iPhone und iPod und wird in den ersten 24 Stunden umsonst verfügbar sein, danach zum schmalen Preis von 0,89€. Ich empfehle euch dringend mal reinzuschauen!

Hier der direkte Link zum Appstore.

Previous ArticleNext Article
Daniel (Redaktion) Job: Referendar Auf ZwO Experte für: Indie Games, Aufbau-Strategie, DotA 2 Hier holt sich Daniel Gaming-News: GameInformer Erstes Game: Super Mario Land 2 Liebste Games: Cities Skylines, Prison Architect, DotA 2, PUBG, Civilization Liebste Persönlichkeit der Branche: Braucht man die? Liebste Game-Figur: Meepo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: