[52 Games] Thema 07: Sex

von in 52 Games
72

Seufz. Regelmäßige Blogprojekte machen jede Menge Spaß. Aber sie verursachen auch unglaubliche Mengen an Arbeit, die man anfangs immer irgendwie unterschätzt. Aber ihr Teilnehmer sollt zukünftig natürlich nicht darunter leiden, dass ich dauernd viel zu beschäftigt bin. Für jeden Tag, den das Thema zu spät im Blog online geht, bekommt ihr einen Ersatz-Tag zum Schreiben. Für Thema 07 nehme ich eure Artikel also bis nächsten Montag um 20 Uhr entgegen. Und weil jetzt bereits Dienstag ist und ihr alle sicher schon ganz zittrig seid, welches fiese Thema wir euch diese Woche wieder auftischen, hat Random.org seinen Job besonders gut gemacht:

Sex

Auf den ersten Blick ein sehr offensichtliches Thema. Aber ist es das wirklich? Die meisten Teilnehmer werden sicher sofort an Spiele denken, in denen Romanzen und Sex eine sehr plakative Rolle spielen. Doch gibt es eventuell auch Titel, die das Thema viel subtiler oder mit einem Augenzwinkern angehen? Ich bin gespannt, welche Assoziationen ihr aus eurem Hut ziehen werdet.

Highlights aus Runde 06:

Du bist gestresst vom hektischen Alltag? Du hast keine Lust auf hetzende Zeitlimits? Miete pünktlich bezahlen ist nicht dein Ding? Dann komm zu uns, wo du mit Äpfeln und Birnen ein Vermögen verdienen kannst und merkwürde Tiere deine neuen Nachbarn sein wollen!

- by Redmakers Place

In der letzten Woche ist es mir mal wieder nicht sehr leicht gefallen, mich auf drei Highlights festzulegen. Da war zum Beispiel der Artikel von Arne auf Reset the World, der mir sehr gut gefallen hat. Arne(poparne) hat das Thema “Geschwindigkeit” nicht mit einem konkreten Titel verbunden, sondern seine Gedanken zum viel zu schnellen Veröffentlichungs-Rhythmus einiger Studios kreisen lassen. Eine spannende Interpretation, die so sonst niemand auf dem Schirm hatte.

Ein weiteres Highlight hat Nesnevs zusammengetippt. In seinem Text über Alan Wake erklärt er uns, wie befriedigend das Spiel ist, wenn man es als TV-Serie genießt und so über einen längeren Zeitraum zieht. Ob das der Weg ist, den Videospiele heute gehen sollten um uns wieder voll und ganz mit Freude zu erfüllen?

Aber auch Nico vom N-Mag liefert einen tollen Artikel ab, in dem er über die verschiedenen ccm-Klassen in Mario Kart sinniert.

Den meisten Spaß hat mir allerdings der Artikel von Zeitzeugin gemacht. Sie regt sich wunderbar über die Langsamkeit von König Zora in The Legend of Zelda: Ocarina of Time auf. Um besser verstehen zu können, warum sich der König auf seinem Hintern so langsam fortbewegt, startet sie kurzerhand einen Selbstversuch, den ich mir bildlich vorstellen konnte.

Ebenfalls lesenswert: Florian von Seite 360 schlägt sich als Konsolenkrieger mit Motion Sickness in Extreme-G herum, Sascha stellt auf Highscore Heroes das paradoxe Konzept eines 30-Sekunden-Rollenspiels vor, Jingleball erklärt auf Ghosts and Clouds, wie sich in Vanquish Langsamkeit mit Schnelligkeit vermischt, auf Kopftreffer fühlen wir mit Bluntman3000s Erfahrungen im blitzschnell tödlichen Super Meat Boy mit, und El Spotto von Webschnorcheln schildert seine schlechten Erfahrungen mit den flinken Turnschuhen aus Super Bomberman.

“Ein Mensch Einhorn, der das zu langsam ist, wird nicht so viel Schaden anrichten als ein Mensch Einhorn, der das zu schnell ist.“ Max Dauthendey (1867-1918), dt. Schriftsteller

- by Akais Laberecke

Alle Beiträge zum Thema “Geschwindigkeit”:

Lost in Desart Wild: Wario Ware: Touched! / Gamepad Heroes: God of War / 52 Projekte: Tetris / Onlinegames-Info: Realm of the Mad God / Highscore Heroes: Half-Minute Hero / Dons Welt: Catherine / Pixelkult: Canabalt / Videogametourism: Torus Trooper / PeteBACK: Final Fantasy VIII / Akais Laberecke: Robot Unicorn Attack Heavy Metal / Seite 360: Extreme-G / Zeitzeugin: The Legend of Zelda: Ocarina of Time / Kopftreffer: Super Meat Boy / Pressakey: Blur / Webschnorcheln: Super Bomberman / My Romance With Mario: Echoes / Fetzigs Welt: Burnout 3: Takedown / Ghosts and Clouds: Vanquish / Redmakers Place: Animal Crossing / PwrUp: Super Mario Bros 3 / Fangthane: F-Zero X / Reset the World: Diverse / DarkVamps Blog: After Burner Climax / Pixelpinata: Dead Rising / Spielquark: Fifa Street 3 / FreeQnet: Micro Machines 2: Turbo Tournament / Hören, Sehen, Knöpfe drücken: Alan Wake / Kauzmutti: The Elder Scrolls V: Skyrim / PBGames: Need for Speed: The Run /
Idril’s Blog: Canabalt / Monstar Under Your Bed: Rayman Origins / Captain Obvious: Wave Race 64 / Wen interessiert’s?!: Amnesia: The Dark Descent / Generation BLOG: Mirror’s Edge / Cant Gaming: F-Zero GX / Um zurück zum Thema zu kommen: Call of Duty 4: Modern Warfare / NerdZone-Blog: F-Zero / Allerlei Blei: Amplitude / Amok \o/: Guitar Hero / Die Welt Zockt (Wolfsterror): Bit. Trip Beat / Die Welt Zockt (Topper): Super Street Fighter IV / Gedankendeponie: MegaRace2 / Michilinmaennchen: Mankomania / Marc’s kleine Gedankenwelt: Quake 3 / Next-Games: Need for Speed / Rayman1602: Mirror’s Edge / JohnnieBi: Def Jam Rapstar / N-Mag: Mario Kart / Heartcore Games: Burnout/Rollercoaster Tycoon / Fairy-tale-land: Asura’s Wrath / Hauptquartier: Rayman Origins / LemmingZ: Osmos

72 Kommentare

Kommentar schreiben