Pixel Pause #2 – ESC 0

Pixel Pause #2 – ESC 0

Ihr lest die Pixel Pause. Eine Reihe von Kurzartikeln, die ich ins Leben rief, um kleine Indiegames, Flashspiele oder Konzeptideen vorzustellen, die perfekt zum Kaffee zwischendurch passen.

pixelpause2

Diesmal gibt es »ESC«. Ein Fundstück aus dem TIGSource Forum, das von @terrivellmann entwickelt wird. Das Konzept ist ziemlich simpel: Als Escape-Taste müsst ihr hier vor einem wütenden Mob anderer Tasten fliehen. Während ihr ESC mit den Pfeiltasten bewegt, müssen die anderen Tasten durch Drücken ihres jeweiligen Pendants auf eurer Tastatur zerhackt werden. Das Teil befindet sich noch in der Entwicklung und ist dementsprechend wirklich nicht sonderlich umfangreich, hat aber Potenzial und gerade für Menschen, die immer noch das „Adler-Suchsystem“ zur Tastenfindung benutzen, dürfte es eine kleine Herausforderung sein. Gibt’s für Windows, Mac und Linux bei Gamejolt zum Download und basiert auf Unity.

Previous ArticleNext Article
Daniel (Redaktion) Job: Referendar Auf ZwO Experte für: Indie Games, Aufbau-Strategie, DotA 2 Hier holt sich Daniel Gaming-News: GameInformer Erstes Game: Super Mario Land 2 Liebste Games: Cities Skylines, Prison Architect, DotA 2, PUBG, Civilization Liebste Persönlichkeit der Branche: Braucht man die? Liebste Game-Figur: Meepo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: