Pixel Pause #1 – Hyper Pixel Man 0

Pixel Pause #1 – Hyper Pixel Man 0

hypermangif

Ich will mir mal angewöhnen, die kleineren Spiele, die ich immer anteste und dann irgendwo in den Untiefen meiner Bookmarks abspeichere, etwas mehr zu würdigen und rufe hier mit zur Pixel Pause auf. Mittagspause? Nichts zu tun? Kein Problem! Ich werde unter diesem Motto jetzt ab und an für Unterhaltung sorgen und kleine Freebie-Perlen verbloggen.
Los geht’s mit »Hyper Pixel Man«. Der kleine 1-Bit-Bruder von »Super Meat Boy« ist genau das richtige für euch, wenn ihr nach der Mittagspause mit noch mehr Frust zurück an die Arbeit gehen wollt. Kommt vom Indie-Entwickler Pixelulsar und ist halt mal bockschwer, was allerdings auch an der etwas ungenauen Steuerung liegt. Macht dennoch Spaß und hat’s damit verdient, diese kleine Reihe zu eröffnen.

Previous ArticleNext Article
Daniel (Redaktion) Job: Referendar Auf ZwO Experte für: Indie Games, Aufbau-Strategie, DotA 2 Hier holt sich Daniel Gaming-News: GameInformer Erstes Game: Super Mario Land 2 Liebste Games: Cities Skylines, Prison Architect, DotA 2, PUBG, Civilization Liebste Persönlichkeit der Branche: Braucht man die? Liebste Game-Figur: Meepo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: