Pixel Force: Left 4 Dead – Pixel-Zombies killen 1

Pixel Force: Left 4 Dead – Pixel-Zombies killen 1

Ich gebe zu, Left 4 Dead ist nicht wirklich ein Spiel für mich. Stehe generell nicht auf Shooter und mag auch keine Zombies (Ja, sowas gibt’s), aber pixelige Oldschool-Games liebe ich, selbst wenn Zombies mitmachen.


Eric Ruth hat ein De-Make von Left 4 Dead erstellt, das zeigt, wie das Spiel auf dem NES ausgesehen hätte. Es gibt sogar einen Koop-Modus, in dem man zu zweit 8Bit-Zombies töten kann. Bei der Grafik erschreckt man sich wenigstens nicht so.

via PRIMÆRFUNKTION

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

1 Comment

  1. Sehr cool. Left 4 Dead macht sogar isometrisch Spaß. Erinnert mich an “Zombies eat my Neighbours” ^^

    Letzes Jahr gab es mit Left 4K Dead schon einen noch minimalistischeren Versuch das ganze von Oben zu betrachten: http://www.mojang.com/notch/j4k/l4kd/ . Das fand ich damals schon eine super Idee. Hat auch angeblich Indiepreise gewonnen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: