Blöcke brechen mit Impulse für iOS 0

Blöcke brechen mit Impulse für iOS 0

Impulse bringt das klassische Feeling eines Breakout auf das heimische Apple-Gerät. Ein Ball, ein Paddle und Blöcke, die zerstört werden wollen – mehr brauchte man früher nicht, um stundenlang unterhalten zu werden. Warum sollte das heute anders sein? Impulse bietet genau das Feeling, ohne es durch überflüssige Features zu verfälschen. Ein reduziertes Game Boy-Colorscheme, 8-Bit-Mucke und 2 Tasten – das reicht.

Impulse-Screenshot
Impulse-Screenshot

Die 2 Tasten störten mich zu Beginn etwas, da sie ganz am Rand liegen, was bei einem iPad mini, das quasi keine Rahmen hat, nicht so wirklich komfortabel ist. Zum Glück kann man das Paddle auch direkt mit dem Finger ziehen, das ging bei mir viel besser.

Was kann man sonst noch zu Impulse sagen? Musik und Optik sind retromäßig cool und der Schwierigkeitsgrad schön hoch, so wie es sich gehört. Vielleicht bin ich auch einfach zu schlecht. Nein, sehr wahrscheinlich bin ich zu schlecht. Aber Entwickler Matthias Falk vergleicht seine Hommage an die Games der 80er – zumindest in Sachen Schwierigkeit – mit Spielen wie Super Meat Boy oder Super Hexagon; leicht ist Impulse also definitiv nicht. Aber trotzdem auch nicht so schwer, dass es keinen Spaß machen würde.

Die Main-Features

Super sweet 8-bit presentation. It’s the 1980s all over again.
Tons of levels and secrets. Can you beat them all?
Super precise controls. It’s (pixel) perfect. Just like you.
Natural control scheme. You’re getting the best of both worlds. Either use your fingers to slide the controller or rely on good old directional buttons.
Super smooth 60 fps presentation. That is the maximum speed on your device.
Ultra challenging. The game is a real challenge. You’ll need all of your focus to win.
Full Game Center integration. Compete with your friends for highscores and get all achievements.

Also: wer ein feines, forderndes Spiel für zwischendurch braucht und dann noch auf Retro steht, sollte sich Impulse mal auf sein iPad oder iPhone laden.

Website zum Ga.me
Impulse im App Store kaufen (0,89 Euro)

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: