ZwO-Geburtstag, Episode III: Dishonored 28

ZwO-Geburtstag, Episode III: Dishonored 28

Das PC-Paket von Dishonored geht an Flupsi. Über das Xbox360-Paket darf sich Micha freuen. Zu guter Letzt haben wir Christoph für das PS3-Pack auserwählt. Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner! Und natürlich tausend Dank an alle, die mitgemacht haben. Wir konnten uns wirklich kaum entscheiden, denn ihr wart alle super. <3

Weil ZwO in dieser Woche schon ganze drei Jahre alt wird, haben wir die letzten drei Tage gefeiert, was das Zeug hält. Der ein oder andere von euch hat bereits in Form von Gedichten und Haikus mitgefeiert, um eines unserer Geburtstags-Pakete zu gewinnen. Doch wer noch nicht den passenden Gewinn für seine Dichtkünste gefunden hat, sollte beim heutigen Schmankerl aufhorchen: Wir schenken euch Dishonored!

Was gibt es heute zu gewinnen?

Auch der Hauptgewinn steht wieder ganz im Zeichen der 3. Wir wollen nicht nur einen einzelnen ZwO-Fan glücklich machen, sondern drei von euch auf gleiche Weise. Deswegen verlosen wir folgendes Dishonored-Paket drei Mal:

  • Dishonored: Die Maske des Zorns (für Xbox 360, PS3 oder PC)
  • Steelbook
  • Schlüsselanhänger
  • Tarot-Karten mit Charakteren aus dem Spiel
  • T-Shirt

Dishonored ist ein Stealth-Adventure, das am 12. Oktober erscheint und den Spieler ins industrielle Dunwall, einer Stadt, die dem London des 17. Jahrhunderts gleicht, versetzt. Protagonist Corvo Attano war der Bodyguard der Kaiserin. Doch als die eines Tages ermordet wird, schiebt man ihm die Schuld in die Schuhe. Infolgedessen taucht Corvo, der magische Fähigkeiten erlernen kann, unter und verübt einen Rachefeldzug gegen die Drahtzieher hinter dem Mord.

Wie könnt ihr gewinnen?

Wie auch schon in den vorherigen Gewinnspielen sind eure Lyrik-Skills gefragt. Schreibt ein paar Zeilen zu ZwO und baut eines (oder mehrere) der folgenden Wörter ein:

– Corvo (der Protagonist von Dishonored)
– Ratte (die Überträger der Krankheit, die Menschen in blut-weinende Zombies verwandelt)
– Assassine

Eure Texte könnt ihr bis zum 14. Oktober im Kommentarfeld hinterlassen. Am 15. Oktober werden wir dann die drei Gewinner des Hauptpreises auswählen. Viel Glück!

Wichtige Hinweise: Die Teilnahme ist leider erst ab 18 Jahren möglich, da Dishonored keine Jugendfreigabe hat. Im Falle eines Gewinns müsstet ihr uns also eine Ausweis-Kopie per Mail zukommen lassen. / Da wir pro Plattform (Xbox 360, PS3 und PC) je ein Bundle verlosen, möchten wir euch zusätzlich bitten, in eurem Kommentar zu vermerken, welche Plattformen für euch in Frage kommen.

Für weitere Infos zu den Geburtstagsgewinnspielen solltet ihr auf keinen Fall versäumen, uns auf Twitter zu folgen, unseren RSS-Feed zu abonnieren und Zockwork auf Facebook zu liken.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

28 Comments

  1. Der Chef-Assassine von Zwo,
    der musste mal ganz dringend aufs Klo.

    Doch der arme Corvo konnte nicht,
    versperrte ihm doch eine Ratte die Sicht.

    Der Rest des Teams, jetzt tierisch sauer ist,
    denn Corvo hat hinter den Drucker gepisst.

  2. Wenn nicht im alten Italien, sondern ganz woanders, bietet man Assassinen auch gewiss hier beim Tanz keinen Einlass. Corvo Attano feuert, wie in einem Blitzgewitter, gar einem Inferno, Magie aus allen Rohren. Verloren und im Verdacht, eines Mordes erdacht, zieht unser Held durch die einsame Nacht – jedoch steht immer noch zur Debatte – welche Seite vertritt die Ratte?

    Super Gewinnspiel, super Seite, bin jetzt erst richtig auf euch aufmerksam geworden. Einen frohen dritten Geburtstag!

    (Xbox360/Ps3)

  3. War ich bis jetzt doch immer nur „stiller Leser“ konnte ich mir auf Grund des Dishonored Gewinnspiels einen Kommentar doch nicht verkneifen ;) Hier mein Gedicht für Euch:

    Liebes ZwO-Team, alles Gute
    Mein Reim ist schlimmer als jede Rute

    Ihr wolltet es so, Ihr sollt es haben
    Und müsst mein Geschreibsel jetzt hier ertragen

    Ezio hat ein Messer in der Armschiene
    Doch Corvo ist der einzigst wahre Assassine

    Ratten und Magie macht er sich zu nutzen
    Dem Gegner bleibt nur ein kurzes Stutzen

    Ein bisschen schleichen, ein bisschen schießen,
    Nach Resi6 werd’ ich das genießen

    Die Welt ist frisch; die IP neu
    Was ich mich über den Gewinn schon freu’

    Nicht schön, nicht lyrisch und zu schnell vorbei
    Doch Hauptsache ich bin beim Gewinnspiel dabei

    Das Spiel hätte ich gerne für die Xbox ;)

    Macht weiter so,

    Roman

  4. Pingback: Smoking Hot Soup
  5. Ein Sonett, ein Sonett!
    Ich würde mich tierisch über die Xbox-Version freuen!

    Am Abend, als die Sonne ging,
    Stieg der Mann aus seinem Loch,
    Hielt den Gaul ganz fest am Joch,
    Als Corvo seinen Blick einfing.

    Er war der Plackerei nun müd‘,
    Die Schaben und die Ratten,
    Die Kälte und die Schatten,
    Und seine Frau war prüd‘

    Hätt er sein Weib kürz‘ nicht erschlagen,
    Ihr Name war Christine,
    Würd‘ er sich nun nicht endlos fragen,
    Wer war der Assassine
    Der ihm half sie wegzutragen
    Zur stillgelegten Mine?

  6. Limerick time!

    Es gab einen Corvo aus Dunwall
    Der teleportierte sich schneller als Schall
    Auf einer Ratte unbequem
    kam der Assassine zum stehn
    bei Zockwork klatschts dafür bald Beifall!

    Danke für das fantastische Gewinnspiel. Mein Herz gehört der PC Version! :)

  7. Ach Mensch ihr macht es einem nicht leicht. Also sollte ich es doch IRGENDWIE schaffen, dann die PC Version.
    Dann will ich mal mein bestes geben.

    In einer Welt voller Gaming-Blogs
    ist ZwO ein Assassine unter ihnen.
    Sie bestreiten einen neuen Weg
    Im Kampf gegen Noobs und Nerds!
    Sie wollen aufklären.
    informieren,
    Spaß haben.
    Sie kämpfe gegen die Ratten,
    der Vernichtung.

    So schauen wir, die sie verstehen, zu
    und sind begeistert über ihren Weg!

    Vll ist ZwO der moderne Corvo?

  8. Dovahkiin Dovakhiin…
    Nein falsch das ist es nicht, es ist Corvo der zu uns spricht.
    Betesda ist wieder da, wir feiern dishonored, HURRA!
    Ich bin ein Mädchen das zockt, und dem PC seine grafischen Freuden entlockt.
    Du RATTE! schrei ich, wenn ich metzle und kill – euch schmeiß ich auf den Grill.
    Assassine, Assassine, auch wenn nur im Spiel, ich werd es immer sein – es leben, ja das bedeutet mir viel.

    Ich hätte wenn gern die PC Version. ;) Nerd – Girls 4 ever ^^

  9. Du versteckst dich lautlos wie eine Ratte
    und schonbald liegt der Gegner auf der Matte.

    Wenn du nicht aufpasst du großer Assassine
    liegt dein Kopf bald auf der Guillotine.

    Du bist ein Meister außerhalb jeder Klasse Corvo
    deswegen hätte ich dich gern auf meiner PS-DrO.

  10. Manchmal wein‘ ich leis und traurig
    in mein dreck’ges Fell hinein
    Mein liebster Wunsch ist nicht erstaunlich
    keine Ratte will ich mehr sein

    In meinen Augen kann man’s verstehen
    beschäftigt er mich doch so lange
    denn was bleibt mir noch vom Leben
    ist mir schon wieder Angst und Bange

    Bin eigentlich nur Überträger
    und da bin ich ganz gewiss
    für Krankheit, Virus, Übeltäter
    vom Mensch zum Zombie mit einem Biss

    Das schlimme ist ich kann nichts machen
    lenkt doch Corvo mich der Assassine
    lässt mir noch nicht mal Zeit zum packen
    oder gar für Zahnarzttermine

    So bleibt mir nur der Suizid
    mit einer Bombe auf dem Rücken
    Spiel selber nun das Pestizid
    und Corvo lacht nur vor Entzücken

    (Mich würdet ihr mit der PS3-Version glücklich machen)

  11. Zockwork wird 3 und verlost gerne Gewinne,
    ich will nur gratulieren, doch kurz halte ich inne:
    Der Preis diese Woche kommt von Bethesda, den Schurken!
    Denn schon Skyrim und Fallout waren auf der PS3 Gurken!
    Da zuckte der Glitch und das Savegame verschwand,
    und der Controller flog nicht nur einmal gegen die Wand.
    Selbst die Wahnsinns-Trailer konnten mich nicht überzeugen,
    denn gute Werbung kann meine Angst nicht beugen.
    Ich wäre zwar gerne Corvo, der dunkle Assassine,
    doch habe ich Angst vor der Bethesda-Routine.
    Als Playstation-Gamer, was soll man da machen?
    Die besten Games verpassen und über die Xbox lachen?
    Ich frag einfach Zockwork, die schenken mir’s vielleicht,
    weil mein Gehalt diesen Monat nicht für Glitchfeste reicht.
    Ansonsten herzlichen Glückwunsch, ihr schaffts auch bis Vier,
    ich find euch echt knorke, unabhängig von dem Gewinnspiel hier!

  12. Vorweg natürlich Alles Gute! & im Falle eines Falles wäre mir die Xbox Version sehr angenehm.

    Eins ZwO Microcheck
    Achtung jetzt fliegen euch die Ohren weg
    Wir geben eine Party
    Und der Höhepunkt sind die Smarties
    Doch der Kuchen ist eine Lüge
    Das weiß ich zu Genüge
    Wie mache ich jetzt einen Übergang?
    Ach ich fange einfach an:
    Ratten sind echt Allesfresser
    Zum Glück haben wir Corvo und seine Messer
    Er schneidet und weidet
    bis keiner mehr leidet
    Und wer ihn mit Connor verwechselt
    Wird auch noch zerhäckselt
    Manchmal hört man auch nur ein Schuss
    Auf jeden fall ist spätestens dann Schluss.

  13. Corvo, a sassy assassin,
    kills people in quite nasty fashion
    including with rats.
    While this guy here frets
    if ZwO will think this poem’s smashin‘.

    (Der Reim funktioniert besser, wenn man sich vorstellt, dass Sean Connery es vorliest. XBox.)

  14. Mitternacht umgab mich schaurig,
    als ich einsam, trüb und traurig,
    Sinnend saß und las
    von manchem Indipendant Game und mehr.
    Zockwork Orange hieß die Seite,
    über deren inhaltlicher Weite,
    meine Augen wurden schwer.
    „Ein Artikel noch,“ so dacht’ ich,
    „denn es dürstet mich so sehr –
    einen noch und nicht vielmehr.“

    Man schrieb von Assasinen, Krähen, Ratten, düstren Mienen,
    die mir sehr sympathisch schienen,
    auch von einem Leibwächter, Crovo, was fürn Name,
    Schützer einer hohen Dame,
    betrogen, oh der Arme, allein im Kampf gegen ein Heer
    von Soldaten – ohne Aussicht auf Rückkehr…
    Optisch was für Steampunker

    Sah mich bereits bangend Sitzen,
    unmengen an Schweiß verschwitzen,
    mit geisterhaftem Munkeln,
    ja mit Feueraugen funkeln,
    gar dämonisch aus dem dunkeln,
    düstern Schatten um mich her;
    Stund um Stund verzockend, da das Spiel so sehr verlockend,
    mich erhebend – nimmermehr!

    Grausig dann doch die Sekunde
    oder war es eine Stunde?
    Als ich sprach mit fremden Munde,
    Worte so bedeutungsschwer:
    „Ach verdammte Scheiße, Erscheinungstermin: Zwölfter Oktober.“
    Drum erlöst mich von dem Leiden,
    möchte mich an dem Spiel erweiden,
    sendet es mir schleunigst her!
    Verspreche hier auch hoch und heilig,
    die erneute Wiederkehr!

  15. Graue Fetzen jagen verwegen,
    frösteln lässt mich kalt der Wind,
    der Gedanke, den Corvo hegte.
    seine Ehre sie ist dahin .

    Stiere Blicke treibt der Wahn,
    fort reißt mich Melancholie,
    schon stakt Corvo seinen Kahn,
    ihn besiegten die Ratten nie.

    Bezahlt von Königen und Dieben,
    von Räubern, Händlern und Assasinen,
    verachtet vom normalen Bürger,
    der des Nachtens friert vor Angst.

    Doch Corvo schlägt zurück
    Seine Rache war wie geplant

  16. Jomei, was seh ich dort,
    ein Gewinnspiel zu Dishonord.
    Da sage ich nicht nein,
    in die Tasten hau‘ ich rein.

    Mit dem Steampunkgewand
    ins viktorianische England.
    Corvo spielt man hier,
    den Meister des Rattentiers.
    Auch der Fische ist er Herr,
    und er kann noch weit mehr.
    Als Assassine meuchelt man,
    bis man wieder frei sein kann.
    Verschwörung, Rache, Pest und Plage,
    für so ein Setting spiel ich Tage!

    Wenn ich eine Version kriegen sollt,
    hätte ich die PS3 gewollt.

  17. Ein Blog erfüllt den Sinn und Zweck
    die Erfahrungen zu teilen, die wirklich wichtig sind.
    Meine Sinne sind bei ZwO wie hin und weg
    denn man liest Hingabe wo andere zu scheinen blind.

    So manch ein Schreiber erzählt
    das nur die Pflicht und Arbeit ihn leitet.
    Ihr jedoch habt für Euch gewählt
    die Texte nicht anzulegen wie von Ratten aufbereitet.

    Es ist Eure Sicht auf die Dinge
    bei der selbst bei einem Assassinen wie Corso
    ein ungewöhnlicher Artikel gelinge
    ein Markenzeichen, zu finden schlicht nirgendwo.

    So ist das Lesen auf ZwO gestern wie heute
    wie die Entdeckung kleiner Liebesbriefe.
    Ihr begeistert mit Ehrlichkeit viele Leute;
    wenn es in anderen Blogs doch ähnlich liefe!

  18. Oh! Alles Gute!
    Meine Gedanken nahmen eine andere Route.
    Sollte ich gewinnen
    so kann ich mich entsinnen:
    Eine PC-Version würde mir nicht viel bringen
    fängt mein Rechenknecht schnell an zu ringen
    doch für den den Fall das ich mir es hole
    wäre wünschenswert: Irgendeine Konsole!

  19. Zum Geburtstag Nummer drei von ZwO,
    schleicht heimlich der Assassine Corvo.
    Will nicht meucheln sondern gratulieren.
    Kriecht auch – wie eine Ratte – auf allen Vieren.
    Ruft aus der XBox ganz herzlich ‚Cheerio!‘

  20. Was seh ich den da?
    Sitzt ihr auch alle brav auf dem Sofa?

    Ich erzähle euch vom Kaiserlichen „Meisterspion“,
    kommt und lauscht meiner Version.

    „Lord Regent“ so rühmt er sich,
    der kleine schmierige Wicht.

    Ist er doch Schuld am Tod der Kaiserin,
    war der Corvo leider mittendrin.

    Sitzt der „Meisterspion“ hoch oben auf dem Thron,
    und lacht herab voll hohn.

    Im Geheimen lauert der Schatten,
    in Form von kleinen Ratten.

    Kommen nicht bis ganz an ihn ran,
    drum schleicht Corvo, der Veteran.

    Gab ihm der Outsider große Macht,
    nun schupst er ihn runter nur so das es kracht.

    Nun sitz klein Emily hoch oben,
    und ist den Corvo am loben.

    Ja, Corvo ist ein großer Assassine,
    macht keine krumme Miene.

    Doch ist er leicht angepisst,
    weil noch keine PC-version in meinen Händen ist.

    Ich hoffe das kleine Gedichtchen gefällt euch. :D
    Herzlichen Glückwunsch zu drei Jahren. ;)

  21. Das Zwo-Team jauchzte und sprang,
    stimmte ein in grölenden Freudengesang.
    Das Spiel war raus, die Stimmung gut,
    der Spieler brauchte nur etwas Mut:

    Dem Sido sein Bruder war es nich,
    die Kaiserin zu Tode stich.
    Trotzdem sperrte man Corvo ein,
    aber sein Tot sollte es nicht sein.

    Vom Volke gejagt, von der Gottheit erkoren,
    jagte er den Mörder, der hatte so gut wie verloren.

    So war es nicht der Rap-Gesang,
    der seiner eisernen Maske entsprang.
    Vielmehr war es Magie,
    die seinen Feinden zurief: „Flieh!“

    Favorit: PC

  22. Ratten hin Ratten her
    Corvo ist die grösste plage für die böse Herrschaft von Dunwall immer mehr.

    Als Assassine , der Beste aller zeiten
    hilft er den guten den Trohn zu bestreiten

    Das was Corvo am meisten will
    ist die Rache an den Killern der Kaiserin

    Ob Mutig, Tödlich oder Geschickt
    Corvo weiss zu jeder Sache einen Trick

    Ob als Fisch oder Ratte
    Wie er seine Mission bestreitet, ist ihm Latte

    Mal schauen wie alles Endet
    Den Corvo weiss nicht nur einen Weg wie er es Händelt

    Und Liebes ZwO Team , gebt mir den Gewinn
    Sonst bestech ich Corvo mit einem Knochen-Artefakt
    das er bei euch vorbeischaut und euch auf den Teppich K**** ;-)

  23. So, ich versuche mich auch einmal… Thematisch passend im Stil der Moritat von Mackie Messer…

    Und die Ratte, die hat Zähne
    und die trägt sie im Gesicht.
    Herr Attano hat ’ne Maske,
    ja sein Antlitz, sieht man nicht.

    Ach, es sind der Ratten Zähne,
    rot, wenn diese Blut vergießt.
    Corvo schleicht- ein Assassine,
    drum man seine Spur nicht liest.

    An ’nem nebeligen Sonntag
    ist die Kaiserin in Not:
    es ist weder Pest, noch Plage,
    doch am Ende ist sie tot.

    Ihre Tochter bleibt verschwunden.
    Hiram Burrows, böser Mann:
    heckte aus die dunklen Stunden,
    auch wenn man nichts beweisen kann.

    Der Leibwächter ist verdächtigt,
    wurd gefangen und entehrt,
    es ist eben jener Corvo,
    der die Rache nun begehrt.

    Aufseher Campbell ward gefunden,
    Frisch gebrandmarkt und Schachmatt.
    Und am Kai verschwindet Corvo
    der erst angefangen hat!

    Denn der eine steht im Abseits,
    Und der andre steht im Licht.
    Und der dritte sieht im Dunklen.
    Wie das endet, weiß ich nicht.

    Postskriptum: Ich hätte gerne die xBox Version, damit ich herausfinde, wie die Geschichte endet ;)

    Alles Gute zum Geburtstag übrigens!

  24. Ratten, Assassinen, wohin das Auge nur reicht,
    ja der liebe Corvo hat’s nicht leicht!
    Die Kaiserin, die soll er umgebracht haben,
    sein Leben in Dunvall hängt am seidenen Faden.
    Doch ZwO hat Geburtstag, juhe,
    Gern helfe ich dem Recken an meinem PC!

  25. Herrje, bei ZwO gibt es ein Spiel zu gewinnen, fangt jetzt bloß nicht an zu spinnen.
    Schließlich geht es um Ratten keine Frage, sie brachten uns Zombies als Plage.
    Corvo fliegt zwar nicht wie Mario als Biene, nein er ist ein fieser Assassine.

    Zuletzt ein Happy Birthday an die Redaktion, ich hoffe 3 weitere Jahre sind nicht nur reine Spekulation.

  26. ach total vergessen beim reimen & dichten :) bitte PC falls ich gewinnen sollte.

    und hier nochmal da blöd gelaufen. sry :

    Ratten hin Ratten her
    Corvo ist die grösste plage für die böse Herrschaft von Dunwall immer mehr.

    Als Assassine , der Beste aller zeiten
    hilft er den guten den Trohn zu bestreiten

    Das was Corvo am meisten will
    ist die Rache an den Killern der Kaiserin

    Ob Mutig, Tödlich oder Geschickt
    Corvo weiss zu jeder Sache einen Trick

    Ob als Fisch oder Ratte
    Wie er seine Mission bestreitet, ist ihm Latte

    Mal schauen wie alles Endet
    Den Corvo weiss nicht nur einen Weg wie er es Händelt

    Und Liebes ZwO Team , gebt mir den Gewinn
    Sonst bestech ich Corvo mit einem Knochen-Artefakt
    das er bei euch vorbeischaut und euch auf den Teppich K**** ;-)

  27. Das Gewinnspiel ist vorbei und ich muss mich wohl entschuldigen,
    denn alle meine Freunde fingen Dishonored an zu huldigen!
    Der Day-One-Patch war wohl nötig, aber jetzt läufts wie ’ne Eins!
    Ansonsten kaum groß Bugs im Spiel, ich wünscht‘ es wäre meins!
    Die Missionen wohl schwer geil, nur das Ende etwas mau,
    und weil ich mal Bethesda lobe glaubt mir keine Sau!
    Die Vorsicht war gerechtfertigt, da stimmt ihr mir wohl zu,
    wenn jetzt noch Skyrim Dawnguard kommt, dann wäre das der Clou!
    Ich will nicht weiter stöhren, wollt‘ mich nur mit euch versöhnen,
    und an die Kommentare in Reimform, könnte ich mich glatt gewöhnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: