Zockwork Orange hat neue Autoren an Bord 6

Zockwork Orange hat neue Autoren an Bord 6

Eventuell erinnert ihr euch noch an unsere Autoren-Suche vor einigen Wochen. Wir von Zockwork Orange haben uns lang beraten bei Guinness und warmen Kakaos und sind zu dem Entschluss gekommen, zwei neue Autoren an Bord zu holen. Einige Bewerbungen gingen bei uns ein, und am Ende fiel die Entscheidung auf Fabian aus Karlsruhe und Meike aus Düsseldorf, die am besten in unser kleines Team passen. Um euch mit den neuen Schreiberlingen vertraut zu machen, lest euch doch einfach ihre Autorenseite (siehe Sidebar) durch und surft regelmäßig bei Zockwork Orange vorbei um ihre Artikel zu begutachten. Bühne frei für Fabian und Meike:

fabianmeike

FABIAN: Hallo zusammen, ich heiße Fabian und bin 28. Ich wohne in Karlsruhe und damit eine ganze Ecke vom Düsseldorfer Core-Team entfernt, aber das dürfte bei einem Blog ja kein großes Hindernis darstellen. Ich spiele jetzt seit etwa 20 Jahren Computer- und Konsolenspiele, mal mehr, mal weniger. Dadurch spielt aus nostalgischen Gründen das sogenannte Retro-Gaming bei mir eine große Rolle, aber auch aktuelle Games fallen mir gerne in die Hände. Ein gutes Spiel ist für mich ein gutes Spiel, egal wie alt es ist. Und wenn es besonders gut (oder auch besonders schlecht) ist, rede ich gerne darüber. Darum bin ich hier. Auch beim Spielgenre bin ich recht flexibel, schön finde ich es immer, wenn es viel zu entdecken und einen ganzen Sack voll Subquests gibt. Wissenswerte News über Sportspiele und möglichst realistische Simulationen werdet ihr aber weniger von mir lesen. Soviel ganz schnell zu meiner Person, mehr Details findet ihr auf meiner Autorenseite und wenn dann immer noch Fragen offen sind, erreicht ihr mich unter fh [at] zockworkorange [dot] com. Ich wünsche unserem Team viele spannende News und Themen, und damit euch allen vergnügliche Lesestunden. Vielen Dank!

MEIKE: Hey liebe Zockwork Orange-Leser! Mein Name ist Meike, ich studiere im Master Game Design an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf und hoffe diesen Blog mit meinem Wissen und auch verschiedenen Kontakten zur Gamesbranche bereichern zu können. Ich hoffe, dass es dabei zu interessanten Diskussionen kommt. Falls ihr spezielle Wünsche habt, worüber ich einen Artikel schreiben soll, einfach bei mir melden!

Previous ArticleNext Article
Kristin Knillmann (Projektleitung, Gast-Redaktion) Job: High5-Mädchen, Redakteurin GameStar/GamePro

6 Comments

  1. @rascal: Vielen Dank. Und na klar, der C64 auch bei mir! Ich vergöttere den Brotkasten bis heute… aber mehr gibt es dann bald auf meiner Autorenseite zu lesen und vielleicht ja auch in dem einen oder anderen Beitrag zu dem Thema.

  2. YAY noch einMädchen eine Frau an Bord kann sicher nicht schaden, und dann auch noch so ein interesanter Studiengang =O

    Ich begrüße euch aber natürlich beide =D Und bin gespannt auf eure Beiträge =)

  3. @kasumi: Ich stimme dir natürlich voll und ganz zu ;D!! In Sachen Studiengang werde ich bestimmt demnächst auch mal ein paar Worte schreiben… momentan warte ich noch ein bisschen auf Anregungen, was für andere besonders interessant wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: