Wird Assassin’s Creed III in Ägypten spielen? 12

Wird Assassin’s Creed III in Ägypten spielen? 12

Seit ein paar Tagen schon geistert dieses Teaser-Bild von Ubisoft durchs Netz. Die Hinweise auf dem Bild (der Adler, die Kleidung, das „AC“-Siegel) sprechen sehr deutlich für Assassin’s Creed, und da es ein neues Setting ist (Ägypten) für Assassin’s Creed III. Die Frage ist, zu welcher Zeit das spielen wird. Die Blütezeit Ägyptens passt ja so gar nicht in das Assassin’s Creed-Universum und es würde auch nicht wirklich Sinn ergeben, wenn die Geschichte plötzlich weiter in die Vergangenheit springt, oder?


Fakt ist: die Kreuzzüge haben Ägypten erreicht und Fakt ist auch, dass es in Ägypten einige Mysterien zu erkunden gäbe. Klettereinlagen stelle ich mir so wie bei Prince of Persia oder Disney’s Aladdin vor, trotzdem stelle ich mir das Setting irgendwie wenig passend vor.
Handelt es sich wirklich um einen Teaser für Assassin’s Creed III? Auf dem Bild ist auf jeden Fall ein Assassin zu sehen, Hidden Blade und die Kleidung sprechen dafür. Der Dateiname des Bildes auf dem Ubisoft-Server lässt da auch wenig Spielraum für Spekulationen (Assassin by Gabz. Bezieht sich also vermutlich auf den polnischen Künstler gleichen Namens. Würde vom Stil auch passen.). Das Symbol oben und die Adler sind weitere Hinweise die Pyramiden und der Skarabäus sprechen ebenfalls für Ägypten.

Was meint ihr dazu? Ich freue mich natürlich auf ein weiteres Assassin’s Creed, aber so richtig kann ich mir das mit dem Setting nicht vorstellen.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

12 Comments

  1. Hmm, hatte Ubisoft nicht längst angekündigt, dass AC3 eine direkte Fortsetzung von AC2 werden und damit erneut in Rom spielen sollte? Klang für mich damals irgendwie ziemlich lahm, wo schon so interessante Szenarien wie das alte Japan oder die französische Revolution im Gespräch gewesen sein sollen. Vielleicht war das aber auch nur ein Gerücht oder ging doch nur um ein AddOn und der richtige dritte Teil hat wieder ein neues Szenario. Zu wünschen wär’s jedenfalls!

  2. ansonsten, ägypten ist ja nicht nur in ihrer antiken zeit ein machbares szenario, gab ja auch andere interessante zeiten in ägypten. in den 1830er der krieg ägypten gegen die osmanen z.b. könnte ein cooler hintergrund sein.

  3. Ein Comic? Von einem Spiel, das es (noch) nicht gibt? Oder von einem Spiel, das in einem ganz anderen Szenario spielt? Also ne, das halte ich dann doch für ein wenig sehr weit hergeholt.
    Obwohl eine Ausschlachtung einer sehr populären Spielereihe für Ubisoft wohl eher weniger ungewöhnlich wäre. Aber mit so einem Comic lässt sich doch auch echt nicht viel Geld verdienen, schätze ich.
    Da läge schon ein Film näher. Dazu passt dann das sehr künstlerische Artwork (oder was auch immer) aber nicht mehr so recht.
    Das Setting könnte aber echt sehr interessant werden. In Pyramiden rumrennen, Fallen ausweichen, komplizierte Rätsel lösen und schlussendlich dann vor den Grabräubern am Grab des Pharaos ankommen – hört sich sehr vielversprechend an, egal ob Film oder Spiel. (Oder beides?)

  4. ich bin mir ziemlich sicher dass es in ägypten spielen wird, da am ende vom zweiten teil eine andeutung darauf findet. nachdem man den papst „getötet“ hat, öffnet ezio die tür zu diesem höher entwickelten wesen. dieser bringt ezio dann in einen raum voller sterne und es wird ein bild eingeblendet wo pfaraonen drauf zu sehen sind.

    unpassend muss es für die story nicht sein, da desmond vielleicht zurückreisen muss um irgend etwas zu verdindern oder zu erfahren. der fantasie ist da wohl keine grenzen gesetzt ;)

  5. es gab mal ein gerücht dass acIII mit einer frau als hauptrolle fortgesetzt wird was mir persöhnlich überhaupt nich gefällt aber es gibt fakten dafür:
    -dieses bild
    -das gerücht mit der frau
    -es gab in ac II einE assassinenn wo im stein geschrieben stand dass sie kleopatra getötet habe

    MFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: