Wichtige Pressemitteilung der Sportfreunde ZwO e.V. 14

Wichtige Pressemitteilung der Sportfreunde ZwO e.V. 14

++++++++++ WICHTIGE PRESSEMITTEILUNG ++++++++++

Liebe Leser,

Bedauerlicherweise müssen wir an dieser Stelle kursierende Gerüchte um einen partiellen Rücktritt von Kristin Knillmann bestätigen.

Nachdem der obligatorische sportmedizinische Check bereits vollzogen wurde, wird sie sich in Zukunft dem FC IDG München in der Spezial-Einheit High5 anschließen. Den Sportfreunden ZwO bleibt sie allerdings weiterhin als gute Seele und Strategin erhalten – und sicher wird sie sich hin und wieder auch zu einem Gastspiel hinreißen lassen.

Wir wussten immer, dass wir unser Jahrhundert-Talent nicht ewig an den Verein binden können. Bei einem Angebot aus München konnten wir finanziell einfach nicht mithalten. Kristin wünschen wir an ihrer neuen Wirkungsstätte alles erdenklich Gute. Ferner sind wir davon überzeugt, dass sie in ihrem neuen Umfeld die besten Bedingungen vorfindet, um bald auch internationale Titel in die bayrische Landeshauptstadt zu holen.

hieß es aus Vorstandskreisen.

Die Sportfreunde ZwO reagierten aber prompt auf diesen Umstand und können bereits heute Spekulationen um personellen Ersatz im Keim ersticken. Nach einem ausgiebigen Probetraining geben wir bereits jetzt stolze drei Neuverpflichtungen bekannt, die für einen positiven Umbruch im Team sorgen sollen:

Vom FSV Heartcore Games ’10 wechselt Daniel McFly zu den Orangefarbenen. Der sympathische Ostwestfale gilt als fleißiger Kenner der Szene. Eine Kamera? Ein Mikrofon? Für Daniel kein Problem. Der mediengewandte Vollprofi macht in der Öffentlichkeit stets einen außerordentlich guten Eindruck. Wir freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit und hoffen, dass wir uns gegenseitig noch weit nach vorne bringen.

Herr McFly, nun ist es also offiziell. Sie wechseln vom FSV Heartcore Games ’10 zu den Sportfreunden ZwO. Ein kurzes Statement: Wie kam es dazu? Haben sie das neue Team bereits kennengelernt und was erhoffen sie sich persönlich von dem Transfer?

Nun ja, bei Heartcore Games war ich Trainer, Kapitän, Masseur, Torwart und Feldspieler in einer Person. Punkten kann man so auch, es ist nur wesentlich mühsamer und anstrengender. Im Team spielt es sich, wie in allen Lebenslagen, besser – und das Team hat sich an diversen Spieltagen als äußerst erfahren und eingespielt herausgestellt. Außerdem bin ich nach einem harten Match immer so verschwitzt und hab jetzt jemanden, der mich nach dem Duschen trocken rubbelt!

Die zweite Personalie wird zurecht für Aufmerksamkeit sorgen. Joe Uessem von Eintracht Arrcade wird das Team in Zukunft tatkräftig unterstützen. Der passionierte Rheinländer gilt als gefeiertes Sexsymbol und Vollprofi in allen Belangen. Er widmet sich den Schönheiten des Lebens bis ins kleinste Detail, ohne aber den Blick für das große Ganze zu verlieren. Wir freuen uns sehr über seine Zusage und blicken mit ihm in eine hoffnungsvolle Zukunft.

Herr Uessem, Ihre Zusage, neben ihren Verpflichtungen bei Eintracht Arrcade nun auch in Doppelfunktion für die Sportfreunde ZwO tätig zu sein, beschäftigt die Medien. Wie kam es zu dem Wechsel? Was halten sie von ihren neuen Kollegen? Wie gehen sie Ihre Doppelfunktion an? Bleibt dabei noch Zeit für eine neue Unterhosen-Kampagne?

Jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken. Hauptsache in der Filmbranche. I was a little bit of lucky.

Zuletzt können wir als dritte Personalie den Wechsel von Jan Homrighausen zu unserem Verein vermelden. Er war zuvor bei der Spielvereinigung Negativ Film tätig. Für Jan als Spieler sprechen vor allem seine stets aktuellen Kenntnisse des Weltgeschehens. Wir freuen uns auf den Rheinhessen mit westfälischen Wurzeln, und sehen uns nun ausreichend verstärkt für die kommenden Aufgaben.

Herr Homrighausen, Ihr Wechsel von der Spielvereinigung Negativ Film zu den Sportfreunden ZwO ist nun in trockenen Tüchern. Wie kam es zu Ihrer Entscheidung? Was sind Ihre Ziele für die Zukunft?

Wissen Sie, ich habe schon einige Sportarten ausprobiert. Kodiakbärenjagd mit nur einem Teelöffel, 1000-Meter-Brennende-Freistil-Luftgitarre, und noch dazu bin ich ehemaliger UFC Champion. UFC steht natürlich für Ultra-Fatality Curling. Ich pflege mich immer für alle Herausforderungen fit zu halten. Mein Bart allein durchläuft das tägliche Trainingsregiment eines ausgebildeten Jetpiloten, weswegen… Was meinen Sie? Hier geht es gar nicht um experimentelle Extremsportarten? Bloggen? Artikel schreiben und so? Oh.

Wir begrüßen die neuen Spieler im Team und freuen uns auf künftige Spiele der frischen Sportfreunde ZwO!

Weitere Infos zum ganzen Team gibt es auf der About-Seite.

Previous ArticleNext Article

14 Comments

  1. Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort! Deshalb ist in München jetzt der Strom weg! Ansonsten ein herzliches Willkommen an Daniel, Joe und Jan. Vom Jan konnte man ja in den letzten Tagen schon einiges Gutes hier lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: