Archiv nach Tags: StarCraft

Nachdem Blizzard jüngst mit StarCraft 2: Wings of Liberty eine hauseigene Legende fortgesetzt hat und damit erwartungsgemäß die Verkaufscharts stürmte, ließ Rob Pardo, Executive Vice President of Game Design at Blizzard Entertainment, noch eine ganz andere Bombe platzen.

Die Fanlager werden in den kommenden Wochen wohl weiterhin nicht zur Ruhe kommen, denn es darf spekuliert werden:

In einem Interview mit MTV Multiplayer äußerte sich Pardo über den geplanten WoW-Film, welcher sich noch in der Phase der Storyentwicklung befindet, und über ein “generelles Interesse”, die eigenen Ideen (sowie Spiele) eines Tages auf Leinwänden und Bildschirmen zu sehen – wenn Blizzard denn die richtigen Partner für ein solches Unterfangen hätte.

Angesprochen auf einen möglichen StarCraft 2 Film ergänzte er:

We probably could have made a ['StarCraft'] movie or something on TV years and years ago, but it’s really important to us that we find creative people that are really talented but also really excited about our properties. That’s always been the challenge for us. I think if Jim Cameron came to us tomorrow and said, ‘You want to make a ‘StarCraft’ movie?’ we’d probably sign that.

Wenn James Cameron sich dann bitte bequemen würde und mal bei Blizzard vorstellig werden könnte? Wir warten! Hinterher macht es wieder dieser Herr Boll.

Ein möglicher StarCraft Film? Also, mein Tag ist jetzt schon gerettet.

via vg247

Ein sehr großer Teil der Gaming-Szene dürfte sich den 27.07.2010 bereits dick unterstrichen haben: An diesem Tag kommt schließlich StarCraft II: Wings of Liberty in den Handel. Wer Pech hatte und keinen der seltenen Beta-Keys ergattern konnte, muss wohl in Erinnerungen schwelgen und die Zeit mit dem Original vertreiben. Doch was nur wenige wissen, ist mit “Original” eigentlich nicht die PC-Version von 1998 gemeint, sondern die 1984 erschienene 8-Bit-Version des Spieles.

Diesen Beitrag weiterlesen »