Archiv nach Tags: Pressekonferenz

EANachdem Microsoft bei seiner Pressekonferenz gut vorlegte, kamen nun EA und Ubisoft an die Reihe. Die Erwartungen an EA waren gespalten, denn neben hochklassigen Fortsetzungen ihrer bekannten Reihen hat der größte Publisher momentan nicht viel zu bieten, aber vielleicht kann die E3 2013 etwas an diesem Ruf ändern?

UbisoftUbisoft hingegen hatte letztes Jahr mit einem fantastischen Aufgebot vorgelegt. Diese Vorlage können sie dieses Jahr bestimmt nicht halten, es sei denn, sie können wieder mit einer solchen Überraschung wie »Watch_Dogs« aufwarten. Was hatten die Franzosen dieses Jahr als one more thing im Ärmel? Das hat sich dann ab Mitternacht unserer Zeit gezeigt.

Zuerst war jedoch EA an der Reihe und auch wie bei Microsoft gebe ich hier ungefragt meinen Senf zum status quo:
Diesen Beitrag weiterlesen »

Microsoft hat aktuell einiges gut zu machen. Als vor 3 Wochen die Xbox One enthüllt wurde, präsentierte man eine Konsole, die abgesehen vom Home-Entertainment nichts zu bieten hatte. Natürlich war alles schöner, schneller und besser, aber ohne die entsprechenden Spiele war das für uns Gamer herzlich uninteressant.
Xbox One
Als in den letzen Wochen noch Details zur Infrastruktur bekannt wurden, waren wir alle aufgebracht: Die Konsole muss einmal am Tag online sein, um Spiele zum Laufen zu kriegen und Microsoft legte die Erlaubnis über den Weiterverkauf von Spielen in die Hände der Publisher. Gar nicht gut das Ganze. Ach ja, und dann war da noch die Big Brother-Attitüde der Konsole. Auf der E3 will man nun mit Spielen punkten, dem Kernelement einer Konsole. Reicht das aus, um die Bedenken über die »Xbox One« ad acta zu legen? Der Versuch war auf der heutigen Pressekonferenz auf jeden Fall da und… meine Fresse… was war das für ein Line-Up!
Diesen Beitrag weiterlesen »

Der erste Tag der Electronic Entertainment Expo in Los Angeles ist vorbei. Entgegen aller Erwartungen haben wir in der Ubisoft-Konferenz doch noch spannende Titel gesehen. Rayman Legends für die WiiU bringt originelle Ideen mit, Assassin’s Creed III kann nicht schnell genug seinen Weg in unsere Konsolen finden, und Ubis neue IP Watch_Dogs hat nicht nur einen Twitter-freundlichen Titel, sondern überzeugt mit seinen ersten Bildern nahezu die ganze Spielewelt. Mit seiner offenen Welt und dem dystopisch-technologischen Setting erinnert es an stark an eine Mischung aus Deus Ex, Syndicate und GTA.

Nun bleibt uns noch die Pressekonferenz von Nintendo. Wir sind gespannt, ob wir uns heute mit bunten Bildern vom Shooter- und Sport-Brei des gestrigen Abends erholen dürfen. Und ob vielleicht ein neues Zelda oder Mario für Nintendos neue Konsole drin ist.

Loggt euch wieder zeitnah (also gegen 18 Uhr) in den Live-Chat, schaltet den Stream ein und diskutiert mit uns über Überraschungen und Enttäuschungen bei Nintendo: Diesen Beitrag weiterlesen »

ZwE3 2012: Ubisoft-Pressekonferenz

von in News
0

Sowohl Microsoft als auch EA konnten dieses Jahr noch nicht richtig bei ihren Pressekonferenzen überzeugen. Nun steht Ubisoft ins Haus und wir sind gespannt, ob die Jungs und Mädels etwas aus dem Ärmel schütteln können, das uns mal vom Hocker haut. Werden wir neben Assassin’s Creed 3 und Splinter Cell: Blacklist auch neue Toptitel sehen?

Begleitet mit uns den Livestream zur Ubisoft-Konferenz. Ob wir wohl weiter enttäuscht werden oder tatsächlich mal mit einem guten Gefühl aus einer Pressekonferenz rausgehen können? Die Sony-Pressekonferenz um 3 Uhr können wir leider nicht abdecken, aber morgen sind wir pünktlich um 18 Uhr bei Nintendo wieder dabei.

(Ihr wollt den alten Live-Chat zur Konferenz lesen? Nach dem More-Link geht’s weiter.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

ZwE3 2012: EA-Pressekonferenz

von in News
1

Bei Microsoft stand heute Abend alles unter dem Thema Kinect, Kinect, Sport, Sport, Kinect, Sport, Kinect. Nur wenige richtige Videospiel-Highlights wurden gezeigt, und wir konnten uns schnell auf die Favoriten festlegen: Halo 4 sah vielversprechend aus, Splinter Cell Blacklist bringt uns Sam Fisher zurück, neues Gameplay-Material zu Tomb Raider überzeugt und South Park – The Stick of Truth lässt uns Tränen lachen. Unsicher sind wir uns beim Thema Xbox SmartGlass. Mit diesem neuen Service sollen Tablet, Handy, Fernseher und Xbox demnächst miteinander interagieren. Wir sind gespannt, wie Microsoft den Service umsetzt und ob’s funktionieren wird.

An ordentlichen Ankündigungen fehlt es bislang allerdings, und unsere Highlights waren überwiegend schon vor der Pressekonferenz bekannt. Deswegen müssen wir all unsere Hoffnung für den Abend nun noch in EA (22 Uhr), Ubisoft (00 Uhr) und Sony (03 Uhr) legen. Also, ab in den Stream zur EA-Konferenz und den Live-Chat pünktlich starten:

(Ihr wollt den alten Live-Chat zur Konferenz lesen? Nach dem More-Link geht’s weiter.)

Diesen Beitrag weiterlesen »