Jahresrückblick 2013: Jan

von , 10. Januar 2014

Mein Spielejahr 2013 war… Seltsam. Außerdem ein wenig zwiegespalten. Ich erinnere mich, dieses Jahr jede Menge tolle bis gute Titel gespielt zu haben, aber auch ein paar echt sehr grottige, sogar abseits des Schrottwichtelns. Erstaunlich ist, wie ich überlegen musste, bis ich, neben anderen Dingen, so etwas wie eine Top 5 zusammen hatte. Das Jahr…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Marc

von , 9. Januar 2014

Uff, mit 2013 ist wieder ein Jahr im Eiltempo vorbei gerast. Dies soll aber keine Kritik sein! Ich bin mit dem Jahr wirklich sehr zufrieden, denn das Gefühl, das Jahr nahezu unbeteiligt an sich vorbei ziehen zu sehen, habe ich glücklicherweise vermeiden können. Insgesamt ist wirklich eine Menge passiert und das sogar weitestgehend positiv. Whoa!…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: David

von ,

Das erste halbe Jahr habe ich so gut wie gar nichts gespielt, weshalb mir der Rückblick noch schwieriger als sonst fällt, aber ich geb mein bestes. Top 5 des Jahres 2013 1. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds (3DS) ALBW ist mein persönlicher Link to the Past, spielt es doch in derselben Welt,…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Ralf

von , 8. Januar 2014

Mein Jahr 2013 war ein zwiegespaltenes Jahr. Ich musste nämlich mehrere Wochen krank zuhause verbringen, hatte dafür aber umso mehr Zeit für Videospiele. Laut RAPTR habe ich in meinen zehn meistgespielten Titeln 2013 ca. 460 Stunden verbracht. Insgesamt komme ich auf über 600 Stunden. Das ist für meine Verhältnisse recht beachtlich und vermutlich einmalig. Kommen…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Daniel

von , 7. Januar 2014

Top 5 des Jahres 2013 1. Hearthstone: Heroes Of Warcraft (Beta) (PC/Mac) In kein Spiel habe ich 2013 mehr Zeit investiert als in die Beta von Blizzards Collectible Card Game »Hearthstone«. Wie ich bereits in meinem Preview-Artikel erwähnte, gefällt mir vor allem die taktische Tiefe des Meta-Games und wie die Heldenklassen aus World Of Warcraft…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2013: Freddi

von ,

Das Jahr 2013 war ziemlich durchwachsen und wird hoffentlich schnell vergessen. Zu viele persönliche Enttäuschungen und zu wenig Fortschritt. Auch spieletechnisch wurde ich nicht vom Hocker gehauen, auch wenn es ein paar Titel gab, die mich durchaus für lange Zeit gefesselt haben. Dennoch habe ich insgesamt sehr lange schon nicht mehr so wenig gespielt wie…

Weiterlesen