Monument Valley

von , 10. April 2014

Ustwo, die Entwickler hinter »Monument Valley«, beschreiben ihr Spiel mit „a mobile game unlike any other. Inspired by the work of M.C. Escher, Japanese woodblock prints and architecture from around the world, we set out to create an interactive experience in which every screen is a piece of art worth hanging on a wall.“ und…

Weiterlesen

All good things come in threes

von , 8. Februar 2014

Während ihr alle krampfhaft versucht, meinen Flappy-Bird-Rekord zu schlagen (ich hab 3!), verbringe ich meine Zeit viel lieber mit dem kleinen Puzzlegame »Threes!«. Threes ist eines dieser Spiele, die faszinieren, obwohl sie eigentlich total simpel sind. Dazu ist es aber auch noch unglaublich liebevoll umgesetzt, mit hübscher, witziger Grafik, passender musikalischer Untermalung und ebenfalls lustigen…

Weiterlesen

Bananen jagen mit den Minions

von , 11. Juli 2013

Die Minions – wer kennt und liebt die kleinen gelben Kerle aus Despicable Me nicht? Und was wäre ein Animations-Blockbuster ohne das passende Mobile Game dazu? Aus dem Grund gibt es zum Start von Despicable Me 2 das Game »Minion Rush« für iPhone, iPad und Android-Geräte. Minion Rush ist ein „endless running“-Game, wie z.B. Jetpack…

Weiterlesen

Bilder raten mit DrawSomething

von , 28. März 2012

Alle paar Monate kommt mal ein Mobile-Game, das mich tatsächlich länger als eine halbe Stunde in seinen Bann ziehen kann. Meistens sind das sehr simple Spiele, die trotz ihrer Einfachheit – oder gerade deshalb – Suchtpotential haben. Zuletzt habe ich das bei TinyTower erlebt, und vor ein paar Tagen bei DrawSomething. Das Spielprinzip ist einfach…

Weiterlesen

iOS-Games-Round-Up: Jetpack Joyride, Squids, Blockado Deep Sea und Scribblenauts Remix

von , 3. November 2011

Welche Titel für das iPhone/iPad sollte man haben? In unserem iOS-Games-Round-Up testen wir immer wieder aktuelle iOS-Games und sagen euch, was auf euer iDevice gehört und was nicht. Jetpack Joyride Offensichtlich wissen Halfbrick, wie man iOS-Nutzer an das Touchpad fesselt. Nach dem sehr erfolgreichen Fruit Ninja, in dem wir haufenweise leckeres Obst mit dem Finger…

Weiterlesen

8 Gründe, warum Tiny Tower das beste iPhone-Game aller Zeiten ist

von , 19. Juli 2011

Obwohl ich durch Handhelds zum Gaming gekommen bin (der graue Game Boy damals, ihr wisst schon), spiele ich heute fast ausschließlich an der Konsole. Aber auch früher habe ich nie viel unterwegs gespielt. Dann trat das iPhone in mein Leben und es änderte sich… nichts. Von den 15 Euro der iTunes-Karte, die ich mir vor…

Weiterlesen

Das Spiel zum Sonntag: Nyan Cat: Lost in Space

von , 26. Juni 2011

Wer kennt es nicht: Es ist schon wieder Sonntag, die Blogs sind ruhig, beim Mittagessen mit der Familie gab es auch keine spannenden Neuigkeiten und die Freunde brauchen den Tag zum entspannen. Doch ZwO schafft eine kleine Abhilfe. In der Reihe Das Spiel zum Sonntag stellen wir euch jeden Sonntag ein kostenfreies (Browser)Game vor, das…

Weiterlesen

Warum Sword & Sworcery ein schlechtes Spiel ist

von , 16. Mai 2011

Manu und Einzelspieler sind innerlich ganz zerrissen: Wie kann so ein schönes, geheimnisvoll anmutendes Spiel im Grunde so pupslangweilig sein. Sie drücken es nicht so plump aus, denn schließlich ist für beide Sword & Sworcery wie eine attraktive Frau, die eben allein durch ihre Attraktivität noch irgendwas anderes tolles zu bieten haben muss – man…

Weiterlesen

Herbert’s Day Out

von , 27. April 2011

Das Spiel habe ich nur geladen, weil es gratis war und weil es im tumblr mit einem hübschen Pixel-Bild promoted wurde. Würde Caleb Hystad (der Entwickler) sich nicht selbst als Künstler bezeichnen, ich käme mir ein bisschen veräppelt vor. Von der nervigen Musik (Folk mit Gejodel von Gene Autry), über die Kürze des Spiels bis…

Weiterlesen