Next Level – Festival for Games 2017

von , 15. November 2017

Games sind Kunst. Für die meisten von uns ist das heutzutage selbstverständlich. Kein Wunder also, dass es immer mehr Events und Ausstellungen zu diesem spannenden Bereich unserer Kultur gibt. Sie bieten eine wunderbare Gelegenheit, hinter die Kulissen zu blicken und das Potential dieses digitalen Mediums zu ergründen. Darunter zählt auch das Next Level – Festival for Games, das vom 09.-12. November im NRW Forum in Düsseldorf stattfand.

Cast #6: Spieleentwicklung (feat. Series Makers)

von , 9. November 2016

Ich unterhalte mich heute mit Simon Krüger vom Indie-Spiel über Spieleentwicklung und frage ihn, wie er auf die Idee für sein Spiel gekommen ist, wie die UI entstanden ist, mit wem er die Musik komponiert hat und, zu guter Letzt, was sein größter Fail im Verlauf der Entwicklung war. Links Series Makers auf Kickstarter Series…

Weiterlesen

Series Makers Kickstarter gestartet

von , 23. Oktober 2016

Series Makers ist ein Indiespiel aus Deutschland und ist seit Dienstag, 18.10, auf Kickstarter. Die Wirtschaftssimulation ist bereits weit vorangeschritten und benötigt nur noch für den letzten Feinschliff knapp 5.000€. »Du willst dein eigenes “Game of Thrones” erschaffen? Kein Problem. Mit Series Makers kannst du deine eigenen TV-Serien erstellen. In unserer Wirtschaftssimulation musst du alle…

Weiterlesen

Demo-Donnerstag: Soul Reflection

von , 14. Mai 2015

Heute habe ich eine interessante Demo für euch, die vor allem die Freunde von »Portal« oder ähnlichen Plattformern ansprechen wird. »Soul Reflection« heißt die kleine Indie-Perle, die ich für euch rausgesucht habe. Es handelt sich hier um einen 3D-Puzzler, bei dem ihr euch über statische oder sich bewegende Plattformen einen Weg durch surreale Umgebungen suchen…

Weiterlesen

Demo-Donnerstag: Caffeine

von , 19. Februar 2015

Jeden dritten Donnerstag im Monat stelle ich euch hier ein Spiel vor, das sich derzeit noch in der Entwicklung befindet, zu dem es aber bereits eine interessante Demo gibt. Natürlich verlinke ich euch die Demo, damit ihr sie bei Interesse selbst ausprobieren könnt. Beginnen möchte ich diese Reihe mit »Caffeine«, einem psychologischen Horrorspiel. Entwickelt wird…

Weiterlesen

Pixel Pause #2 – ESC

von , 30. Juli 2013

Ihr lest die Pixel Pause. Eine Reihe von Kurzartikeln, die ich ins Leben rief, um kleine Indiegames, Flashspiele oder Konzeptideen vorzustellen, die perfekt zum Kaffee zwischendurch passen. Diesmal gibt es »ESC«. Ein Fundstück aus dem TIGSource Forum, das von @terrivellmann entwickelt wird. Das Konzept ist ziemlich simpel: Als Escape-Taste müsst ihr hier vor einem wütenden…

Weiterlesen

Papo & Yo: Vander’s Game

von , 2. November 2012

Papo & Yo ist ein Autorenspiel, in dem Vander Caballero seine Kindheit aufarbeitet, in der er regelmäßig von seinem Vater im Suff verprügelt wurde. Dieser drastische Hintergrund lädt zu einer recht emotionalen Auseinandersetzung mit dem Spiel ein, die üblichen Disziplinen wie Spielmechanik und Grafikdetailreichtum eher zu ignorieren und sich primär mit der Intention des Autors…

Weiterlesen

ZwOflash #10: Make Love Not Warcraft

von , 9. Oktober 2012

Öde Vorlesung? Nichts zutun auf der Arbeit? YouPorn down? Bei was auch immer ihr kurze Zerstreuung braucht, ZwO schafft Abhilfe: Einmal die Woche sammeln wir interessante Neuigkeiten und lesenswerte Artikel aus der Gaming-Szene. Hier ist der ZwOflash für die 41. Kalenderwoche. Wii U Rayman Legends verschoben: Wer auf der gamescom war, kam eventuell schon in…

Weiterlesen

TINY & BIG in: Grandpa’s Leftovers

von , 13. Juni 2012

Die skurrilen &raquo:Tiny & Big« bestreiten ihr erstes Abenteuer ab dem 19.06. auf dem heimischen Computer. Ich hatte die Gelegenheit, schon vorab ein Auge auf das mit Spannung erwartete Spiel des »Black Pants Game Studio« aus Kassel zu werfen. Ich starte das Spiel, und schon in den ersten Sekunden eröffnet sich mir eine sehr ansehnliche…

Weiterlesen