ZwOflash #8: Hopfen und Malz, Gott erhalt’s!

von , 27. September 2012

Eine neue alte Woche ist vorbeigegangen und es gibt (mit leichter Verspätung) einen neuen ZwOflash mit News und Entwicklungen rund um unser Lieblingsmedium und davon gibt es wieder mal einige!  Positive wie negative. Aus der Industrie Wie escapistmagazine und rockpapershotgun berichten, musste der ehemals berühmteste Rollenspielentwickler der Welt, Bioware, nach dem Weggang seines Hauptautoren Drew…

Weiterlesen

ZwOflash #3: Don’t sweat the small stuff

von , 8. August 2012

Sich nicht von kleinen Dingen aufregen lassen… Wie zum Beispiel, dass euch der ZwOflash diesmal mit einer winzig kleinen Verspätung erreicht. Oder dem Umstand, dass es vor einem Großereignis wie der gamescom, die ja bekanntlich schon in einer Woche an unsere Türen klopft, im Vergleich zu sonst nicht vor riesigen Stories wimmelt, befinden sich die…

Weiterlesen

Die Wahl der Qual beim Ende von Mass Effect

von , 26. Juli 2012

Wenn ich den letzten Teil der Mass-Effect-Serie Revue passieren lasse, fallen mir zwar ein paar Logikfehler auf, aber denke ich primär an ein Ende, das durch viele Facetten überzeugen konnte: die Musik passte perfekt und die Atmosphäre hatte mich komplett gepackt. Vor allem aber hat mich das Ende zum Nachdenken angeregt, und das finde ich…

Weiterlesen

Abgestumpfter Shooter? Zur Verteidigung von Mass Effect 2

von , 30. März 2012

Vor drei Wochen erschien Mass Effect 3, das finale Kapitel in der Geschichte um Commander Shepards Kampf für das Fortbestehen allen Lebens in der Galaxie. Ich habe es selber nicht gekauft und der Shitstorm, der zur Zeit über das Spiel und insbesondere das Ende hinweg weht, ermutigt mich auch nicht sonderlich dazu. Anstatt also fleißig…

Weiterlesen

Marauder Shields und anderer Memekram zu Mass Effect

von , 26. März 2012

Comics und Memes zu Mass Effect gab es schon seit dem ersten Spiel, doch die ganze Debatte um das angeblich verkorkste Ende von Mass Effect 3 hat dafür gesorgt, dass tausende neue Bilder entstanden sind und alte Memes wieder ausgegraben wurden. Hier eine kleine (nicht spoilerfreie!) Bildersammlung, angefangen mit dem Helden Marauder Shields, der sein…

Weiterlesen

07 Sex: Bioware-Games

von , 15. März 2012

Der kleine Maxx hatte im realen Leben vielleicht mal mehr Pech in der Liebe als Glück im Spiel, konnte aber auf sexueller Ebene nicht klagen. Inzwischen kann ich sogar behaupten, in jeder größeren Stadt Deutschlands die Folgen meiner Qualitäten vorfinden zu können. Da waren dicke sowie dünne Mädels aller Körbchengrößen mit einem fast kompletten Spektrum…

Weiterlesen

Was Baldur’s Gate II zu meinem Lieblingsspiel macht:

von , 6. Oktober 2011

Es gab eine Zeit, da hat sich eine kanadische Firma namens BioWare ganz der Versoftung eines Rollenspielsystems namens Advanced Dungeons and Dragons gewidmet. Ihren Höhepunkt in diesem Bereich hatte ebenjene Firma zu einer Zeit, als sie die ersten Spiele in halbwegs annehmbaren 3D-Gewand zeigten und daraufhin immer mehr Egoshooter das Licht der Welt erblickten. Es…

Weiterlesen

gc2011: Die Erde brennt in Mass Effect 3

von , 22. August 2011

BioWare war für mich immer der Star unter den Entwicklern. Tadellose Spiele, die es geschafft haben, eine fantastische Geschichte zu erzählen, gepaart mit spannendem Gameplay. Mass Effect 2 und Dragon Age: Origins haben bewiesen, dass die Spiele der Kanadier auch im 21. Jahrhundert nichts an ihrer Faszination verloren haben. Dragon Age 2 hingegen war für…

Weiterlesen

Mass Effect Krogan-Art

von , 2. Mai 2011

Videospiele sind Kunst! Das ist einfach so, egal was man euch erzählen will. Kunst inspiriert Videospiele und Videospiele inspirieren Kunst, und so liegt es nahe, dass auch die großen Künstler ihre Liebe zu Videospielen auf die Leinwand gebannt haben. Ganz besonders Mass Effect scheint es den Malern angetan zu haben. Die folgenden Werke sind jetzt…

Weiterlesen