Pixel Pause #3 – Ninja Miner 0

Pixel Pause #3 – Ninja Miner 0

pixelpause

ninjaminerDas Flashgame »Ninja Miner« ist ein Arcade-Puzzler, in dem ihr mit dem namensgebenden Ninja Kristalle in einem Minenlabyrinth einsammeln müsst. Dabei ist der gute Mann allerdings so schnell, dass er immer nur von einer Minenwand zu nächsten eilt und zwischendurch nicht zu stoppen ist. Es gilt sich also immer den besten Weg auszutüfteln. Erschwert werden die Level durch Barrieren wie Holz- oder Steinwände – die nur mit dem richtigen Werkzeug zu überwinden sind – verschlossene Türen und Teleporter. Schnelligkeit und Kombos bringen Sonderpunkte und in den Leveln versteckte Sterne werten die Punktezahl am Ende zusätzlich auf. Gesteuert wird mit den Pfeiltasten oder wahlweise der Maus. Optisch vielleicht nicht das schönste Spiel, dafür aber recht kurzweilig. Kurz und knapp, wie diese Artikelserie auch gedacht ist: Perfekt für die Mittagspause!

Die Pixel Pause: Eine Reihe von Kurzartikeln, um kleine Indiegames, Flashspiele oder Konzeptideen vorzustellen, die perfekt zum Kaffee zwischendurch passen.

Previous ArticleNext Article
Daniel (Redaktion) Job: Referendar Auf ZwO Experte für: Indie Games, Aufbau-Strategie, DotA 2 Hier holt sich Daniel Gaming-News: GameInformer Erstes Game: Super Mario Land 2 Liebste Games: Cities Skylines, Prison Architect, DotA 2, PUBG, Civilization Liebste Persönlichkeit der Branche: Braucht man die? Liebste Game-Figur: Meepo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: