Koop-Missionspaket für Red Dead Redemption 3

Koop-Missionspaket für Red Dead Redemption 3

Für den Western des Jahres 2010 RED DEAD REDEMPTION wurde gestern ein kostenloses Koop-Missionpack namens Outlaws to the End veröffentlicht. Ich habe es mir auf der 360 direkt einmal geladen und angespielt.

Quälend lange Ladezeiten und Abbrüche haben verhindert, dass ich am ersten Tag das Missionpack ausgiebig testen konnte. Auf Twitter konnte ich aber sehen, dass ich nicht der einzige war, der Probleme mit den neuen Koop-Missionen hatte. Rockstar hat das Problem aber heute erkannt und gefixt. Ihr müsst nix neu downloaden, ein Neustart des Spiels (360/PS3) reicht aus.

Die sechs Missionen “The Kidnapped Girl”, “The Escape”, “The Herd”, “Walton’s Gold”, “The River” und “Ammunition” sind für 2 bis 4 Spieler gedacht und können sowohl im öffentlichen Multiplayer als auch in privaten Sessions gestartet werden. Außerdem wurden zehn neue Achievements mit 100 Punkten hinzugefügt. Bin mal gespannt, was da noch so kommt. Bisher waren die Jungs von Rockstar an der Stelle ganz gut drauf und man bekommt wirklich nichts geschenkt.

Heimtückisch

Die neuen kooperativen Missionen hat RED DEAD REDEMPTION in meinen Augen auch bitter nötig gehabt, denn der Multiplayer drohte arg langweilig zu werden. Richtig viel wurde da bisher nicht geboten und sinnloses Aufleveln durch eintöniges Newbies umnieten gehört nicht wirklich zu den Tätigkeiten, die wir in einem Game von Rockstar sehen wollen. Mit den sechs vorgestellten neuen Missionen geht nun aber richtig der Punk ab! So soll es sein!

Die Solokampagne von RED DEAD REDEMPTION gefällt mir nach wie vor sehr gut, auch wenn ich mich derzeit etwas in Nebenmissionen verzettelt habe. Aber die Meisterschütze-Herausforderung „Entwaffne 6 Leute ohne die Waffe zu wechseln oder nachzuladen“ hat es einfach in sich!

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange und fast schon zu alt und tatterig um Videospiele zu spielen. Dafür ist er aber schon von Anbeginn dabei und kennt und liebt (fast) jedes Spiel.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: