Hölzerner Mario am Kühlschrank 4

Hölzerner Mario am Kühlschrank 4

So hat man vermutlich früher Videospiele gespielt. Die Sprites aus Holz und dann irgendwohin legen oder an eine metallene Oberfläche kleben und los geht der Spaß.


Ich weiß nicht, ob Travis, von dem die Fotos sind, das selbst gebastelt hat, ich hab die Magnete auf jeden Fall online nirgends finden können. Auf dem Bild sieht man links unten ein Logo oder eine URL, könnt ihr das erkennen?

Also wenn jemand einen Onlineshop findet, wo es sowas gibt: ich stehe ja auf so Zeug, bitte in den Comments melden!

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

4 Comments

  1. Ich hab den Link als aristomatic.com entziffern können. Die Seite leitet weiter auf defcon6.com, was wohl das Blog von diesem Travis ist. Leider hat er da auch nicht mehr zu seinen Magneten geschrieben. Die Kategorie „Make“, unter der er es einsortiert hat, lässt aber vermuten, dass sie wirklich selbst gemacht sind. Mich wundert nur, dass er keinen einzigen Kommentar dazu hat…

  2. ich kann dir nicht sagen, wo man so ne holzarbeit her bekommt, aber solche motive findest du aus bügelperlen gefertigt überall im netz. unter suchbegriffen wie „hama, super mario, mario, nintendo, bügelperlen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: