[gamescom 2017] All I Have Is Time 2

[gamescom 2017] All I Have Is Time 2

All I Have Is Time

»All I Have Is Time« gehört zu den Spielen der diesjährigen gamescom, zu dem ich euch gerne mehr erzählen würde, aber über das es einfach noch kaum Informationen gibt. Die Entwicklung des Spiels hat im Grunde gerade erst begonnen: Entwicklerstudio Threaks hat vor Kurzem die Förderungszusage von 150.000 Euro für das Spiel erhalten. Jedoch konnte man tatsächlich bereits im Indie Arena Booth eine ca. 3-minütige Demo anspielen, die erste Einblicke in das düstere »All I Have Is Time« gewährte.

Die Zukunft ist Gegenwart und Vergangenheit

In dem Science-Fiction/Action-Game scheint unsere Protagonistin mit einer dystopischen Zukunft konfrontiert zu werden. Um Rätsel zu lösen und Konflikten mit bewaffneten Truppen aus dem Weg zu gehen wird ihr jedoch eine starke Technik zur Seite gestellt: die Möglichkeit, durch die Zeit zu reisen. So sehen wir sie zu Beginn als alte Frau durch den Schnee zu einem Mahnmal stapfen. Von dort springt sie in die Vergangenheit, um als Kind ein dramatisches Feuer auszulösen. Als sie einem dringenden Klopfen die Tür öffnen will, finden wir uns plötzlich einige Jahre später in ihrem Erwachsenenleben wieder, wo sie von bewaffneten Truppen durch die verbrannten Ruinen des Hauses gejagt wird. Sie entkommt ihnen nur durch gezielte Sprünge in der Zeit, bis sie zu einem alles rettenden Sprung durch ein Fenster ansetzen muss…

Wenn ihr euch gerne die Demo einmal selbst ansehen wollt, könnt ihr das in diesem Rocket Beans-Interview mit den Entwicklern von Threaks (ab Minute 13) machen:

»All I Have Is Time« wird voraussichtlich 2019 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.

Previous ArticleNext Article
Point & Click Adventurer und Monstermaler

2 Comments

    1. Absolut! Gerade bei den Indie Games passiert das schnell und da waren wirklich viele tolle, kleine Spiele dabei. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: