Erster DLC für Fallout: New Vegas erscheint im Dezember für die Xbox 0

Erster DLC für Fallout: New Vegas erscheint im Dezember für die Xbox 0

Fallout: New Vegas Xbox packshotFreude im Hause Zockwork Orange: Entwickler Obsidian Entertainment plant den ersten DLC für Fallout: New Vegas namens „Dead Money“ schon am 21. Dezember zunächst exklusiv für die Xbox zu veröffentlichen.
In dieser Erweiterung erkundet man eine in der Zeit stehen gebliebene Stadt namens Sierra Madre, welche einem Embargo gleich von einem ziemlich heftigen Sicherheitssystem bewacht wird. Dort soll man sich mit diversen Gefährten gegen neue Gegner behaupten müssen und auf der Jagd des mächtigen Schatzes des örtlichen Kasinos sein. Die Kosten sollen für die Xbox-Version bei 800 MS-Punkten liegen.

Besitzer der PC- oder PS3-Version müssen sich wahrscheinlich etwa einen Monat länger gedulden. Dies zeigt zumindest die Erfahrung aus Zeiten von Fallout 3.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: