Der Sound der E3 6

Der Sound der E3 6

Die großen Ankündigungen der E3 liegen auf dem Tisch und die diesjährige Messe läuft schon langsam ihrem Ende entgegen. Wie zu erwarten gibt es, neben einer Menge neuem Videomaterial zu alten Schinken, tatsächlich ein paar Neuankündigungen. Doch dieses Jahr ist uns beim Zuschauen der Briefings vor allem aufgefallen, dass zu einem guten Trailer nicht nur bombastische Bilder, sondern auch gute musikalische Untermalung gehört. Um mal zu schauen, mit welchen Tunes uns die Spielehersteller noch mehr zu einem Kauf bewegen wollen, haben wir die Trailer hoch professionell mit Shazam analysiert und ein paar der schönsten Stücke für euch aufgelistet.

Woodkid – Iron (Assassin’s Creed: Revelations)

Den Anfang machen wir mit dem Song, der nicht nur uns Zockworkies während des E3-Chats sofort aufgefallen ist, sondern auch dem Rest der Welt. Ubisofts Trailer zu Assassin’s Creed: Revelations schafft es nämlich, einen Tag nach der Pressekonferenz seinen Klangteppich direkt in die Charts aller iTunes-Länder zu katapultieren! Da legt Ubisoft wohl ein gutes Händchen für Musik an den Tag. Iron heißt der Song des französischen Künstlers Woodkid, welcher sich im richtigen Leben Yoann Lemoine nennt und eigentlich Regisseur, Fotograf und visueller Künstler ist. We like!

The Hives – Tick Tick Boom (Overstriker)

Eine der wirklich heißen Neuankündigungen ist Overstriker, das neue Insomniac-Spiel unter der Flagge von EA. Das bekommt nicht nur einen Koop-Modus für 4 Spieler, sondern wird auch das erste Spiel des Kalifornischen Entwicklers, welches nicht exklusiv für Sony-Konsolen enrscheint. Natürlich lässt man sich auch hier nicht lumpen und untersetzt den CGI-Trailer mit einem Liedchen von The Hives.

22-20s – Devil in ME (Driver: San Francisco)

Die englische Rockband 22-20s hat schon Songs für Filme wie RocknRolla, Cry Wolf oder die Serie One Tree Hill beigesteuert. Jetzt gibt es sie zum ersten Mal in einem Spielesoundtrack zu hören. Devil in ME, welcher im neuen Driver: San Francisco-Trailer zu hören ist, kam auch schon in einer Werbung für den Vauxhall Astra vor und ist so in UK bereits ein beliebter Ohrwurm. Die vier Räder zu dem Song sind also nichts wirklich Neues.

Kanye West – Power (Forza Motorsports 4)

Vielleicht ist die Wahl von Kanye West für den Trailer zu Forza Motorsports 4 etwas berechenbar, aber viel falsch machen kann man mit einer Hymne des Über-Rappers nicht. Bekommt man starke Motoren und Hochglanz-Lack geboten, klingt Mr. West auf dem Beat von Power einfach perfekt. Da hat man sofort Lust, hinter das Lenkrad eines der Super-Boliden zu steigen.

The Go! Team – Bust-Out Brigade (Little Big Planet, PSVita)

The Go! Team, genau wie ein großer Teil der anderen Bands in diesem Artikel, stammen aus England und kreieren einen Klang zwischen Garagenrock, Bollywood und Old School Hip Hop. Der Song strahlt auch eine sehr freundliche, lebenslustige Atmosphäre aus und passt zu Little Big Planet wie die Faust auf’s Auge!

Optimo – Liquid Liquid (FIFA 12)

Ebenfalls bekannt für seine gut gewählten Soundtracks sind die EA Sports-Spiele und so lässt man es sich dort natürlich nicht nehmen, dem nächsten Sprössling einen ordentlichen Song für die E3 zu verpassen. FürFIFA 12 lässt man sich noch von der WM in Südafrika inspirieren und legt Trommelsalven von Optimo unter den Teaser.

Guards – Don’t Wake The Dead (Your Shape – Fitness Evolved)

Um den Speck von den Hüften zu zocken, bekommt auch Your Shape – Fitness Evolved einen knackigen Song spendiert. Der heißt Don’t Wake The Dead und stammt von der Indiepop-Formierung Guards, welche auf dem Hipster-Label Kitsune gesigned sind und diesen Song auch schon auf der zehnten Ausgabe des legendären Kitsune Masion-Samplers veröffentlichten.

Zelda 25th Anniversary Orchestra

Last but not least: Das Orchester, welches der Nintendo-Pressekonferenz ein stattliches Intro mit einem Medley aus Zelda-Songs und -Sounds beschert. Das soll es dann auch bald auf CD und Live geben! Auf jeden Fall einen Blick wert.

Wer außerdem errät, aus welchem Song die Notenzeile oben ist, bekommt von mir auf der GamesCom ein Eis!

Previous ArticleNext Article

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: