Brotherhood Champions League-TV Spot 2

Brotherhood Champions League-TV Spot 2

Irgendwer bei Ubisoft hat mal ein dickes Lob verdient; die Trailer und Werbespots zu Assassin’s Creed Brotherhood sind alle einfach nur absolut fantastisch gemacht. Dieser Spot lief gestern beim Champions League-Spiel in Großbritannien, 60 Sekunden pure awesomeness, auch wenn man überhaupt nichts neues aus dem Game sieht.

Wie immer richtig coole Musik im Clip, Shazam sagt mir, der Song sei von Tinie Tempah feat. Snoop Dogg und hieße Pass Out. Habe langsam ein bisschen Angst, dass Brotherhood meine Erwartungen nicht erfüllen kann. Denn die sind mittlerweile verdammt hoch, so hoch, dass selbst Ezio sich da keinen Leap of Faith von trauen würde.

Previous ArticleNext Article
Mit-Gründer von Zockwork Orange, Casual Gamer, Assassin's-Creed-Fanboy, Hyrule-Retter. Beendet Spiele oft nicht, schreibt trotzdem drüber.

2 Comments

  1. Ja, darauf komm ich auch bei Assassin’s Creed überhaupt nicht klar – die perversen Anachronismen: im Spiel mit dem Animus-Schrott, was sich bis in die UI durchzieht. Sorry mal, ich will nicht in verträumter Renaissance-Stimmung auf Start drücken und dann was von DNA-Sequenzen lesen.

    Aber offenbar ziehen sie das Schema knallhart durch, die Musik ist vermutlich bewusst so gewählt. Kann man vermutlich mögen, ich tu’s nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: