Dominik

Avatar Dominik

Dominik mag Storyspiele und Shooter und findet die meisten Open World- und Grinding-Mechaniken ganz furchtbar.

Alle Artikel von Dominik

WASD-Kickstarter: Interview mit Christian Schiffer

von , 4. August 2017

Unser aller Lieblings-Videospielkultur-Bookazine WASD ist seit gestern auf Kickstarter, um die erste international Ausgabe zu veröffentlichen. Wir haben das zum Anlass genommen, um dem Gründer der WASD, Christian Schiffer, ein paar Fragen zu stellen.

Die Säulen der Erde – Teil 1

von , 1. August 2017

Daedelic verspricht uns in »Die Säulen der Erde« eine “einzigartige spielerische Erfahrung“ in der wir „im Verlauf der packenden Geschichte eine tiefe emotionale Bindung mit den Charakteren“ aufbauen. Leider ist davon im ersten Teil des Spiels noch nicht viel zu sehen.

Has-Been Heroes

von , 11. Juni 2017

Alte Helden werden für eine wichtige Mission aus dem Ruhestand zurückgeholt – die beiden Königstöchter müssen zur Schule gebracht werden! Zwar lauern nicht, wie in der Münchner Innenstadt Frozen-Yoghurt-Läden und die Zeugen Jehovas, sondern Orks, Ghouls und zwielichtige Hütchenspieler, ähnlich gefährlich wie mit dem Fahrrad durch München zu fahren scheint der Schulweg in »Has-Been Heroes«…

Weiterlesen

Wiederentdeckt: Orcs Must Die!

von , 6. Juni 2017

Der eigene Pile of Shame beinhaltet ja oftmals Spiele, die man nur kurz mal angespielt hat – bei »Orcs Must Die!« zeigte mein Steam bisher nur 2 Stunden Spielzeit von 2012 an. Das Spiel hab ich seinerzeit relativ flott links liegen lassen, da ich Tower-Defense-Spiele selten lange spielen kann, weil mich das immer gleiche Gameplay schnell langweilt.…

Weiterlesen

Review: Wells

von , 4. Mai 2017

Es gibt sicherlich größere 2D-Plattformer-Fans als mich, trotzdem spiele ich sie gerne mal ab und zu. »Wells «ist allerdings kein guter Vertreter, und das hat mehrere Gründe. Da wäre zunächst das wohl furchtbarste Sounddesign, das ich seit Jahren in einem Spiel gehört habe. Die Geräusche, die Spielfigur und Gegner abgeben, wenn sie springen, getroffen werden…

Weiterlesen

Cast #15: (Ungefähr) 20 Jahre Crash Bandicoot (mit Miene & Lu) #SYLGCast

von , 22. April 2017

Im Zuge der Podcast-Wichteln-Aktion der Support-Your-Local-Gaming-Blog Initiative, haben sich die zwei Redakteure Lu und Miene von I KNOW YOUR GAME zusammengesetzt und auf 20 Jahre Crash Bandicoot zurückgeschaut. Gemeinsam sprechen sie über den Beginn der Reihe mit Crash Bandicoot 1 und 2, und den Favouriten der beiden: Crash Bandicoot 3: Warped. Zudem beleuchten sie den…

Weiterlesen

Cast #14: Gamification

von , 8. April 2017

Gamification ist die Übertragung spieltypischer Elemente in spielfremde Umgebungen. Leonie und Dominik beleuchten die Ursprünge, Bereiche Funktionen und Ziele der Gamification sowie die Frage, wieso intrinsische Motivation ein wesentlicher Bestandteil für eine vernünftige Gamification ist. Wir definieren zudem, was ein Spiel überhaupt ist und wie der bedachte Einsatz von Gamification die schulische Ausbildung als auch das…

Weiterlesen

Papers, Please

von , 7. April 2017

»Papers, Please« ist eine seltsame Erfahrung: Es ist ein fantastisches Spiel, aber nach nicht einmal 2 Stunden Spielzeit habe ich wenig Lust, es weiterzuspielen. Wie passt das denn zusammen? Ich spiele einen Grenzkontrolleur im fiktiven, autokratischen Ostblockstaat Arstotzka und entscheide somit, wer ins Land darf. Was sich anfangs noch recht simpel gestaltet, weil ich lediglich überprüfen…

Weiterlesen

Nintendo Switch Splatoon 2

Cast #13: Wird die Switch das mobile Gaming verändern?

von , 6. Februar 2017

Hideo Kojima hat die Switch mit den folgenden Worten gelobt: „Der Fakt, dass man etwas zu Hause spielen kann und es dann nach draußen nimmt, ist der Traum eines jeden Spielers. Die Switch ist in dieser Hinsicht eine Evolution“. Wir nehmen das zum Anlass und fragen uns: Wird die Switch das mobile Gaming verändern? Dazu…

Weiterlesen