[52 Games] Thema 42: Autofahren 1

[52 Games] Thema 42: Autofahren 1

52 Games Autofahren

Bäume, Sträucher und undurchdringliches Dickicht begleitete uns letzte Woche. Wälder halten immer Überraschungen bereit und Ihr habt wieder einige schöne Spiele vorgestellt, die dieses Thema in unterschiedlicher Weise aufgegriffen haben.

Fetzig hat zusammen mit seiner Frau »Ori and the blind Forest« durchgespielt. Eine wunderschöne handgemalte Umgebung fasziniert hier ebenso, wie die märchenhafte Story.

Ein ganz neues Format hat Guddy in unser Blogprojekt gebracht. Sie hat sich mit einem Video unserem dieswöchigen Thema angenommen. Aber schaut selbst:

Auch Jen war diese Woche wieder dabei. Trotz anfänglicher Abneigung geben MMORPGs legt sie uns »Final Fantasy 14 – A Realm Reborn ans Herz«. Hier gärtnert sie in „Gridania – die Stadt im tiefen Wald“ vor sich hin, wenn sie sich nicht gerade auf Trophäenjagd befindet.

Wälder sind zum Verlaufen da, denkt sich VascoDaGamer und macht genau das in »South Park – The Stick of Truth«. Trotzdem schafft er es bis an die kanadische Grenze. Und Kanada ist in diesem Spiel auch nicht das, was man erwartet …

Auch Tim hat so seine Schwierigkeiten, sich in den Lost Woods von »The Legend of Zelda: Ocarina of Time« zurechtzufinden. Hier gilt es genau auf die Musik zu achten, um das Ziel der Suche, den Deku-Baum, zu erreichen. Dieses Konzept findet sich als zentrales Element in einigen Zelda-Teilen wieder.

Thema dieser Woche: Autofahren

52 Games Autofahren

Was für den einen die Unterwasserlevel sind, das ist für den anderen das Steuern eines Autos. Nicht immer gelingt diese Umsetzung in Videospielen zur Zufriedenheit der Spieler. Störrische fahrbare Untersätze, schwurbelige Steuerung oder auch Straßen, die diesen Namen nicht verdient haben, machen uns das Leben schwer. Aber vielleicht habt Ihr ja ganz andere Erfahrungen gemacht.

Für das aktuelle Thema habt ihr bis zum 9.4. um 16 Uhr Zeit und vergesst nicht, einen Link in die Kommentare zu posten.

Um was geht es hier eigentlich?

Jede Woche veröffentlichen wir ein Thema und ihr sucht ein Spiel aus, das zu dem Thema passt, und berichtet darüber. Wenn ihr kein Blog habt, schreibt einfach einen Kommentar unter dem Artikel oder einen Tweet mit dem Hashtag „#52Games“.
Ihr habt die Ankündigung für die Neuauflage von »52 Games« verpasst und möchtet auch mitmachen? Dann informiert Euch hier um was es geht. Auch Späteinsteiger sind herzlich willkommen.

Alle Beiträge zum laufenden und auch zum letzten Blogprojekt findet ihr unter der Kategorie »52 Games«.

Previous ArticleNext Article
Auf ZwO Expertin für Stealth und Sneaky Games (ab und zu darf aber auch mal ein reinrassiger Shooter oder ein Horror-Spielchen dazwischen sein).

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: