Review: Redie

von , 29. Dezember 2016

Bei »Redie« war ich mir anfangs unsicher, wie man es ausspricht. Erst dachte ich, es wäre ein Wortspiel mit der Farbe Rot und habe es dementsprechend wie „ready“ ausgesprochen. Im Laufe des Spiels stellte ich fest, dass „Re-die“ gemeint ist, also „Wiedersterben“ – ein Titel, der perfekt zum Top-Down-Shooter passt, denn ich bin schon lange…

Weiterlesen

Zwischenfolge: Dinner for One aka Guten Rutsch

von , 28. Dezember 2016

Wir hatten uns überlegt eine Jahresrückblicksfolge zu machen, allerdings gibt es diese wahrlich wie Sand am Meer. Stattdessen wünschen wir euch einfach nur ein paar restliche frohe Feiertage und Urlaub sowie einen Guten Rutsch. Nächstes Jahr geht es dann mit „20 Jahre Tomb Raider“ weiter.

Black The Fall: Ein Spiel entwicklelt sich

von , 27. Dezember 2016

Spiele mit außergewöhnlicher Grafik ziehen immer meine Aufmerksamkeit auf sich. Deshalb habe ich mir ja bereits vor über einem Jahr Black The Fall näher angesehen, das mit einer schwarzroten Steampunkatmosphäre zu beeindrucken wusste. Sand Sailor Studio gab uns damals mit einer kleinen Demo Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand. Besonders die Spielmechanik bot einige Überraschungen, denn…

Weiterlesen

[Schrottwichteln 2016] Es wird unterirdisch

von , 24. Dezember 2016

Hach, was fand ich mein Spiel furchtbar. Eigentlich habe ich mir das alles gar nicht so schlimm vorstellt, weil mir Patrick folgende, blumige, Worte mitgeschickt hat: Undertale ist zwar nicht unbedingt Schrott, aber es war im Sale, ist großartig und jetzt musst du es spielen. HF! :D Ich suche jetzt noch nach dem Großartigen und…

Weiterlesen

[Schrottwichteln 2016] Was glimmt denn da?

von , 23. Dezember 2016

Bei unserem Schrottwichteln wurde ich von David mit »Bound by Flame« für PlayStation 4 bedacht. Lustig, da es einst auf meiner Wanna-Play-Liste stand. Jetzt nicht mehr, hab’s ja. Aber durch diesen Zufall konnte ich ganz beruhigt loslegen, obwohl ich mir die Frage stellte, ob es wirklich schrottig genug ist, um ein Schrottwichtel-Geschenk zu sein. In…

Weiterlesen

[Schrottwichteln 2016] A Girl And Her Bear

von , 21. Dezember 2016

Als ich von Maja mein Schrottwichtel-Game bekam, wunderte ich mich etwas. Wir sollen uns hier doch richtig schlechte Spiele schenken, um uns zu ärgern. Vielleicht ist Maja einfach zu nett dafür. Umso besser, denn normalerweise macht mir das mit dem Schrottwichteln nämlich keinen großen Spaß (jaja, das ist auch der Sinn der Sache, ich weiß),…

Weiterlesen

Handball 16

[Schrottwichteln 2016] Wer macht denn freiwillig Sport?

von , 20. Dezember 2016

Überraschungen kommen oft ja unverhofft: „Hey, ein Päckchen. Für mich? Ich hab‘ doch gar nichts bestellt. Und dann noch vom Sascha. Oh shit, das wird mein Schrottgewichtel sein …“. Mit böser Vorahnung habe ich dann den Umschlag geöffnet. Der war übrigens gut wattiert, damit der wertvolle Inhalt nur ja keinen Schaden nimmt. Ein beherzter Griff…

Weiterlesen

Nintendo Quest – Film-Review + Verlosung

von ,

Das Mini NES hat gezeigt, wie groß die Faszination NES noch immer ist. Vielleicht ist sie größer denn je. Ich selbst hatte als Kind kein NES, hab mir zwar später eins gekauft, aber nie wirklich damit gespielt. Und trotzdem spüre ich die Faszination, die über bloßes „haben wollen“ des Sammelns wegen hinausgeht und auch das…

Weiterlesen