[gamescom 2016] Hacktag

von , 31. August 2016

Auf der gamescom spielten Moni und ich das Stealth-Game »Hacktag« des kleinen französischen Studios Piece of Cake Studios an. Klein war es wirklich, Hacktag ist noch in einem frühen Stadium, deshalb trauten sich die Entwickler nicht so recht, es an einer öffentlichen Booth wie der Indie Arena zu zeigen. Zumal es anfangs einiger Erklärung bedarf…

Weiterlesen

[gamescom 2016] Mount & Blade II: Bannerlord

von , 30. August 2016

Partnerland der gamescom war dieses Jahr die Türkei. Ich habe öfters mal rumgefragt, ob irgendwer ein türkisches Spiel kennen würde, niemand hatte eine Antwort darauf. Da besteht auf jeden Fall Nachbesserungsbedarf bei der gamescom, wenn es schon Partnerländer gibt, sollte man von denen als Besucher auch was mitkriegen. Tatsächlich habe ich ein Spiel aus der…

Weiterlesen

Stranger Things Point-and-Click

von , 29. August 2016

Ihr habt doch auch alle »Stranger Things« durchgesuchtet, oder? Oder? Naja, ich eigentlich nicht, ich hab mir Zeit gelassen und bin erst dieses Wochenende fertig geworden. Aber was für eine Serie, so viele Anspielungen und Referenzen – von denen ich die Hälfte nicht erkannt habe. »Stranger Things« hat schon längst Einzug in die Popkultur gehalten,…

Weiterlesen

[52 games] Thema 12: Brücken

von ,

Das Thema Roboter hat viele von Euch angesprochen und auch ich finde die mechanischen Zeitgenossen in den Games immer wieder faszinierend. Ihr habt wieder ein paar neue und unbekannte Spiele präsentiert und ich finde es immer wieder spannend welche Spiele für die einzelnen Themen ausgewählt werden. Einen wunderbaren historischen Ausflug unternimmt YesterPlay80 und lässt und…

Weiterlesen

CD Project Red: GWENT Wallpaper

[gamescom 2016] Gwent. Das bessere Gwint.

von ,

»The Witcher 3: Wild Hunt« wurde zu einem meiner absoluten Lieblingsgames des letzten Jahres – bestimmt 300 Stunden habe ich in Temerien verbracht. Nicht wenige davon Gwint spielend. Gwint ist ein Kartenspiel, das CD Project Red extra für das Hexer-Abenteuer entworfen hat. Es stellte eine erfrischende Abwechslung zu der normalen Geschichte dar, welche sich allzu…

Weiterlesen

[gamescom 2016] Die Highlights der Indie Arena Booth

von , 28. August 2016

Die »Indie Arena Booth« auf der gamescom war dieses Jahr mal wieder ganz große Klasse. Sogar noch größer als im Jahr zuvor beherbergte die Booth dieses Mal über 60 Entwickler mit über 80 Games auf enormen 620m2. Ich war einige Mal dort und trotzdem habe ich nicht alles anspielen können. Dennoch möchte ich euch einen…

Weiterlesen

Mafia III

[gamescom 2016] Mafia III: Wo ist das Besondere?

von , 27. August 2016

Gleich zu Beginn der gamescom habe ich mir »Mafia III« angesehen, ein Spiel, das ich eigentlich bisher gar nicht so beachtet hatte (aber man kann ja nicht alles verfolgen), das aber offensichtlich doch eine riesige Fangemeinde hat. Ich bin deshalb auch unbelastet von jeglicher Vorabinformation in diese Präsentation gestolpert. »Mafia III« ist nun schon der…

Weiterlesen

[gamescom 2016] Zu Gast bei Daedalic

von , 25. August 2016

Bei Daedalic bin ich jedes Jahr gerne. Es gibt Kaffee und Kekse, man trifft meistens den guten Poki und spannende Spiele haben sie auch fast immer im Gepäck. Dieses Jahr habe ich mir nicht so viel angesehen, Silence, The Long Journey Home und AER habe ich letztes Jahr schon gesehen, bzw. schon gespielt, Bounty Train…

Weiterlesen

Sniper Ghost Warrior 3

[gamescom 2016] Sniper Ghost Warrior 3: Besser als erwartet

von ,

Kann man nach 10 Minuten Anspielen eines Spiels total überzeugt sein, dass man das unbedingt haben muss und dass es genau das ist, worauf man schon lange gewartet hat? Nach einem Hands-On mit Sniper Ghost Warrior 3 auf der gamescom kann ich nur sagen: Man kann! Bereits letztes Jahr hatte ich mir auf der gamescom…

Weiterlesen