Kaufhauscomputertage

von , 27. März 2015

Jeden Samstag durfte ich meine Eltern zu einem Ritual begleiten. Ort dieses Rituals war unser nahegelegenes Einkaufszentrum. Ziel war die Verlagerung des morgendlichen Frühstücks, gemeinsam mit Freunden meiner Eltern, zu diesem Ort. Ich war 14 Jahre alt. Sicher kann sich jeder vorstellen, dass es für einen Schuljungen kurz vor der Pubertät, noch spannendere Ereignisse am…

Weiterlesen

Neue Abenteuer in Aventásien: The Book of Unwritten Tales 2

von , 24. März 2015

Im Februar erschien dank eines Kickstarter-Projekts des deutschen Studios King Art das dritte Point & Click-Adventure aus der »The Book of Unwritten Tales«-Reihe. Nach einem kleinen Prequel-Ausflug 2011 mit dem Add-on „Die Vieh-Chroniken“ knüpft nun The Book of Unwritten Tales 2 an die Geschichte des ersten Teils aus dem Jahr 2009 an. Wir erinnern uns:…

Weiterlesen

Demo-Donnerstag: SUPERHOT

von , 19. März 2015

Und weiter geht es mit der Demo-Reihe. Heute möchte ich euch »SUPERHOT« vorstellen, einem coolen und stylisch gemachten FPS. Ok, Shooter gibt es viele und auf den ersten Blick fällt nur die außergewöhnliche Grafik auf. Und doch hat sich das Entwicklerstudio, das sich übrigens auch SUPERHOT nennt, etwas Besonderes einfallen lassen. Der Witz von SUPERHOT…

Weiterlesen

Majora’s Mask oder: Nur noch 72 Stunden

von , 11. März 2015

Trotz meiner von Nintendo geprägten Kindheit und meiner Liebe zu Zelda-Spielen war »The Legend of Zelda: Majora’s Mask« immer an mir vorbei gegangen. Der Grund dafür ist in erster Linie, dass Majora’s Mask auf dem N64 eines von nur zwei Spielen war, das auf eine Speichererweiterung – das Expansion Pak – angewiesen war. Finanziell lohnte…

Weiterlesen

Von Schnauzbärten und Schrotflinten: The Order: 1886

von , 8. März 2015

Was macht ein Spiel „gut“? Die Länge? Die Grafik? Die Story? Eine Kombination aus allem? Oder etwas ganz anderes? Das sind Fragen, die seit dem Release von »The Order: 1886« vermehrt in meiner Social-Media-Bubble von vermeintlichen Experten beantwortet werden wollten und wurden. Was dabei in den seltensten Fällen beachtet wurde: Ein Spiel kann nicht „gut“…

Weiterlesen

Gametreff NRW: „New Kids on the Block“

von , 3. März 2015

Am 26. Februar fand zum zweiten Mal der Gametreff NRW statt. Designer, Programmierer, Publisher und Spielebegeisterte fanden sich in der Filmwerkstatt Düsseldorf ein, um über Videospiele zu diskutieren und sich in gemütlicher Runde zu vernetzen. Das Thema des Abends lautete „New Kids on the Block“ und galt den drei Studios InnoGames, Daedalic und QuQu, die…

Weiterlesen